08.08.2019, 16.20 Uhr

Dieter Bohlen: Enthüllt! SO lernte er seine Freundin Carina tatsächlich kennen

Dieter Bohlen erzählt auf Instagram, wie er Carina Walz kennengelernt hat.

Dieter Bohlen erzählt auf Instagram, wie er Carina Walz kennengelernt hat. Bild: picture alliance/Volker Dornberger/dpa

Dieter Bohlen und seine Freundin Carina Walz sind ein ungleiches, aber dennoch starkes Paar. Viele Beobachter fragen sich daher seit der ersten Minute, wie es dazu gekommen ist. Wie haben sich Dieter Bohlen und Carina Walz kennengelernt? Mit einem Video auf Instagram versucht der DSDS-Juror jetzt, Gerüchten einen Riegel vorzuschieben und Klartext zu sprechen.

Dieter Bohlen und Carina: Mit einem flotten Spruch im Club an der Bar aufgerissen

Im Video sind Dieter und Carina zu sehen, wie sie sich von einem Kellner bedienen lassen und die Sonne genießen. Doch dann beginnt der Poptitan zu erzählen, wie er und "Carinchen" sich zuerst kennengelernt haben - und zwar in einem Club in Palma de Mallorca.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

So war es wirklich ...viele haben gefragt , wie wir uns kennengelernt haben ... hier die ganze Wahrheit #anzeige

Ein Beitrag geteilt von Dieter Bohlen mit Carina (@dieterbohlen) am

Wenn Sie den Instagram-Beitrag von Dieter Bohlen nicht sehen können, klicken Sie hier.

In der "Physical Disco", so erzählt Bohlen, haben sie sich kennengelernt, als Carina sich an der Bar ein Getränk holte und Bohlen sprach sie mit "Hey was willst du denn da gerade bestellen?" an. Wie sich herausstellte brauchte der Star keinen anderen Spruch, sondern landete direkt bei seiner neuen Flamme.

Gespaltene Meinungen in den Kommentaren bis hin zu Hatespeech

Die Kommentare zur Geschichte von Dieter Bohlen und Freundin Carina Walz gehen allerdings auseinander. Während sich die einen für das Paar freuen und sicher sind, "das Glücklichsein steht euch ins Gesicht geschrieben", glauben andere eher an das Charisma des Geldes. "Ohne Geld, keine Karina", schreibt einer inklusive Rechtschreibfehler im Namen. Andere verkürzen es auf "Wenn man reich und berühmt ist".

Der Gegenwind, den die Kritiker erfahren, liest sich jedoch hasserfüllt. "(...) die geistigen Luftpumpen die hier immer schlechte Laune verbreiten und stänkern müssen.Geht doch einfach arbeiten damit Ihr mal ausgelastet und ausgeglichen seid und vor allem lest mal ein Buch damit ihr der Sprache eures Aufenthaltslandes mächtig werdet!!!!Und lasst andere Menschen ihr Leben leben ohne euch Urteile und Vorurteile zu erlauben und zu äußern!! (...)", empört sich ein Nutzer, der auch sofort Zuspruch erhält.

luj/loc/news.de
David OdonkorKate MiddletonWetter aktuell im September 2019Neue Nachrichten auf der Startseite