22.07.2019, 18.39 Uhr

Helene Fischer: Bitterter Rückschlag! Schlagerstar ganz schön abgestürzt

Helene Fischer verliert an Beliebtheit.

Helene Fischer verliert an Beliebtheit. Bild: dpa

Eigentlich wird alles, was Helene Fischer angeht, zu Gold. Doch aktuell will es bei der Schlagerkönigin nicht so richtig laufen. Erst kommt ihre neue Single "See You Again" bei den Fans nicht so gut an und nun muss sie auch noch den nächsten herben Rückschlag verkraften.

Herber Rückschlag für Helene Fischer! Umfragewerte sinken

Laut Markt- und Meinungsforschungsinstitut "YouGov" hat Helene Fischer in Deutschland deutlich an Sympathie verloren. Während im vergangenen Jahr noch 3,9 Prozent der Befragten die Sängerin bewunderten, sind es in diesem Jahr nur noch 3,18 Prozent. Im Ranking der meist bewunderten Frauen in Deutschland liegt sie damit zwar nach wie vor auf Platz 8, dennoch gehen die Sympathiewerte nach unten.

Deutsche bewundern eher die Queen oder Merkel

Über die Gründe dafür, kann man natürlich nur spekulieren. Es könnte daran liegen, dass sie die 34-Jährige fast komplett aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat und derzeit ihre wohlverdiente Auszeit genießt. Oder hat die Trennung von Florian Silbereisen etwas mit den schlechten Umfragewerten zu tun? Übrigen bewundern die Deutschen Frauen wie Michelle Obama, Queen Elizabeth und Angela Merkel deutlich mehr als Helene Fischer.

Lesen Sie auch: Zum Heulen! DAS denken Fans über den neuen Helene-Song.

bua/news.de
Kate Middleton wieder schwanger?Meghan MarkleRente in DeutschlandNeue Nachrichten auf der Startseite