20.07.2019, 12.15 Uhr

Simon Yam: "Tomb Raider"-Star bei Messer-Attacke niedergestochen

Der chinesische Schauspieler Simon Yam, hier mit seiner Kollegin Kelly Lin, wurde international durch eine Rolle in

Der chinesische Schauspieler Simon Yam, hier mit seiner Kollegin Kelly Lin, wurde international durch eine Rolle in "Tomb Raider" bekannt. Bild: Rainer Jensen / picture alliance / dpa

Es sollte ein glamouröser Auftritt werden, doch das schillernde Promi-Event in Guangdong im Süden von China verwandelte sich in ein Blutbad: Wie der "Independent" berichtet, wurde der bekannte chinesische Schauspieler Simon Yam Opfer eines brutalen Messer-Angriffs. Der Produzent und Schauspieler aus Hong Kong, bekannt aus zahlreichen Filmen wie beispielsweise "Tomb Raider: Die Wiege des Lebens", sei bei einer Veranstaltung anlässlich einer Geschäftseröffnung als Redner geladen gewesen, als ein Angreifer die Bühne stürmte und auf Simon Yam einstach.

"Tomb Raider"-Star Simon Yam in China bei Messer-Attacke niedergestochen

Simon Yam sei bei der Messer-Attacke in den Bauch gestochen worden, zudem habe der 64-Jährige Verletzungen am Arm davongetragen, teilte Simon Yams Manager Lester Mo Gee-man der "South China Morning Post" mit. Simon Yam habe jedoch Glück im Unglück gehabt: Der Schauspieler sei trotz des erschreckenden Angriffs die ganze Zeit über bei Bewusstsein geblieben. Kurz nach dem Angriff wurde der Schauspieler in ein Krankenhaus gebracht, wo sich Simon Yam einer kleineren Operation unterziehen musste. Erste Untersuchungen hätten zuvor gezeigt, dass die Verletzungen nicht lebensbedrohlich waren.

Der Angreifer sei nach dem Attentat von der Polizei festgenommen worden, schreibt der "Independent". Unklar sei jedoch, welches Motiv der Messer-Mann hatte, auf Simon Yam loszugehen.

Simon Yam wurde als Schauspieler mit "Tomb Raider" international berühmt

Simon Yam gilt als einer der erfolgreichsten Schauspieler Chinas. Der 64-Jährige spielte in mehr als 125 Filmen mit und trat zudem in 40 Fernseh-Serien auf. Der Schauspieler aus Hong Kong erlangte internationale Berühmtheit durch seine Rolle als Chen Lo in "Lara Croft - Tomb Raider: Die Wiege des Lebens", der 2003 in die Kinos kam. Hier spielte Simon Yam an der Seite von Hollywood-Größen wie Angelina Jolie, Gerard Butler und Ciarán Hinds.

Schon gelesen? "Ich schlitz dich auf, Kate!" Geht Herzogin Meghan mit dieser Attacke zu weit?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

Die besten Bilder aus "Tomb Raider" mit Alicia Vikander

Meghan Markle, Kate Middleton und Prinzessin Eugenie schwangerQueen Elizabeth II. Influenza, Pest und Co.Neue Nachrichten auf der Startseite