21.07.2019, 16.15 Uhr

Meghan Markle, Kate Middleton, Queen Elizabeth II.: Irre Royals-News zu Zickenzoff, Sex-Skandalen und Baby-Fieber

Gute Miene zum bösen Spiel? Der Zickenkrieg zwischen Kate Middleton und Meghan Markle soll weiter schwelen.

Gute Miene zum bösen Spiel? Der Zickenkrieg zwischen Kate Middleton und Meghan Markle soll weiter schwelen. Bild: Joe Giddens / PA Wire / picture alliance / dpa

Von news.de-Redakteurin Claudia Löwe

Kein Tag scheint im britischen Königshaus zu vergehen, ohne dass Meghan Markle, Kate Middleton, Queen Elizabeth II. oder andere Royals in den Klatschspalten auftauchen. Die Faszination um Englands gekrönte Häupter lässt einfach nicht nach - auch in den vergangenen Tagen gab es etliche Schlagzeilen rund ums Königshaus.

Meghan Markle im Clinch mit Kate Middleton vor fieser Klamotten-Kritik

Natürlich verging auch diese Woche nicht ohne Neuigkeiten zu Meghan Markle - die Boulevardpresse hat sich zweifelsohne auf die Herzogin von Sussex eingeschossen, die erst vor wenigen Wochen zum ersten Mal Mutter wurde und ihren Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor zur Welt brachte. Als frischgebackene Mama hat es Herzogin Meghan keinesfalls leicht: So stand die Ehefrau von Prinz Harry unter anderem aufgrund ihrer Outfit-Wahl im Kreuzfeuer der Kritik. Doch damit nicht genug: Ausgerechnet gegen ihre Schwägerin Kate Middleton sah Meghan Markle in dieser Woche kein Land. Die Stimmung zwischen den beiden Herzoginnen scheint angespannter denn je, denn angeblich ging Meghan Markle neulich bei einem öffentlichen Auftritt wutentbrannt auf Herzogin Kate los. Die Details des neuen Zickenkrieges erfahren Sie hier.

Baby-News bei Meghan Markle? Experten sagen weiteren Nachwuchs für Herzogin Meghan voraus

Allem Zickenterror zum Trotz scheint Meghan Markle in ihrer neuen Mutterrolle komplett aufzugehen. Die Herzogin soll von ihrem Wunsch nach einer großen Familie sogar so besessen sein, dass der zweite Nachwuchs unmittelbar auf die Geburt von Baby Archie folgen soll. Insider wollen erfahren haben, dass es schon im Herbst soweit sein könnte und Meghan Markle und Prinz Harry süße Baby-News verkünden. Auch eine Adoption sei Adelskennern zufolge nicht ausgeschlossen...

Echt skurril! Wurde Prinzessin Diana wiedergeboren?

Bizarre Schlagzeilen aus dem britischen Königshaus liest man immer wieder, doch die News, die diese Woche die Runde machten, ließen selbst hartgesottene Klatsch- und Tratsch-Fans fassungslos zurück. So machte nicht nur die Meldung zu einer angeblichen Reinkarnation der 1997 verstorbenen Prinzessin Diana die Runde, auch ein haarsträubender Sex-Skandal ist aufgeflogen, in den ausgerechnet Prinz Andrew verwickelt sein soll.

Queen Elizabeth II.: Sind ihre Sommerferien in Schottland in Gefahr?

Bei all dem Klatsch um ihre royale Verwandtschaft dürfte es Queen Elizabeth II. kaum erwarten können, sich endlich in die Sommerferien zu verabschieden. Doch auf Schloss Balmoral, wo die Königin seit Jahr und Tag ihren Urlaub verbringt, droht Ungemach! Queen Elizabeth II. hat auf ihrem Landsitz in Schottland nämlich ein tierisches Problem, von dem hier im Detail berichtet wird. Doch auch andere Eindringlinge könnten Queen Elizabeth II. die Ferien ordentlich vermiesen, sogar von Sicherheitsbedenken ist die Rede!

Die nächsten Royals-News kommen bestimmt!

So viel steht schon jetzt fest: Brandheiße Royals-News werden nicht lange auf sich warten lassen. Immerhin stehen schon bald großartige Ereignisse an: Am Montag, dem 22. Juli 2019, feiert Prinz George seinen 6. Geburtstag. Wo der älteste Sohn von Kate Middleton und Prinz William seine Geburtstagsparty aller Voraussicht nach feiern wird, verraten wir hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

HIER hat Herzogin Meghan gegen die royale Kleiderordnung verstoßen

Kate Middleton, Prinz William, Meghan MarkleHelene Fischer Show 2019AltersentschädigungNeue Nachrichten auf der Startseite