17.07.2019, 11.28 Uhr

Kate Middleton: Hier hat Meghan Markle gegen Schwägerin Kate das Nachsehen

Erst gemeinsam, dann getrennt: Herzogin Kate und Herzogin Meghan.

Erst gemeinsam, dann getrennt: Herzogin Kate und Herzogin Meghan. Bild: dpa

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Bei den britischen Royals waren am Wochenende wieder einmal Tage der Höchstleitung. Wenn man Besuche beim Tennisturnier in Wimbledon und auf dem roten Teppich bei Europa-Premiere des Disney-Streifens "Der König der Löwen" denn überhaupt als Arbeit und nicht als Vergnügen abstempeln möchte. Waren Herzogin Meghan Markle und Herzogin Kate Middleton am Samstag noch gemeinsam auf dem Centre Court in Wimbledon zugegen, um das Damen-Finale des englischen Tennis-Klassikers zu verfolgen, gingen sie am Sonntag getrennte Wege.

Herzogin Kate verzaubert Wimbledon, Herzogin Meghan den roten Teppich

Wie bereits berichtet wurde, verfolgte Herzogin Kate als Schirmherrin des All England Lawn Tennis Club (AELTC) den jetzt schon legendären Giganten-Kampf zwischen Roger Federer und Novak Djokovic. Einzig störend mag mancher Zuschauer da Prinz William empfunden haben, der offenbar mit Miesepeter-Stimmung angereist war. Herzogin Meghan weilte dagegen mit bester Laune (und Ehemann Prinz Harry) bei der "König der Löwen"-Premiere. Dafür musste sie sich im Anschluss einige hämische Kommentare gefallen lassen- zahlreiche Beobachter sprachen sogar von einer regelrechten Outfit-Panne.

Meghan Markle oder Kate Middleton: Wer hat die Nase im Netz vorne?

Und so warFederer gegen Djokovic wohl nicht das einzige Giganten-Duell an diesem Sonntag in London. Mindestens genauso interessant: Meghan gegen Kate auf dem Schauplatz Instagram. Denn sowohl die Social-Media-Verantwortlichen des Kensington Palasts (9,6 Millionen Abonnenten) als auch die der Herzöge von Sussex (9,1 Millionen Abonnenten) ließen es sich nicht nehmen und posteten die jeweiligen Aktivitäten im Netz. Die Frage, die sich da natürlich stellt: Wer bekommt mehr Applaus?

Gegen Herzogin Kate hat Herzogin Meghan keine Chance

Es gibt tatsächlich einen klaren Sieger: Gegen das Video, in welchem Herzogin Kate den Siegerpokal an Wimbledon-Champ NovacDjokovic übergibt, hat Herzogin Meghan mit ihrer Bilderserie vom roten Teppich keine Chance. Dabei waren sogarBeyoncé samt Mann Jay-Z und Elton John mit von der Partie. Nach 13 Stunden hat es der Post auf über eine Million "Gefällt mir"-Klicks gebracht. Das ist schon ein echter Hammer! Doch es ist NICHTS im Vergleich zu Herzogin Kate. Deren Wimbledon-Video bringt es im gleichen Zeitraum auf über 1,7 Millionen Aufrufe. Die Sache ist ganz klar: Spiel, Satz und Sieg für Herzogin Kate.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie sehen die Instagram-Posts nicht? Klicken Sie hier und hier.

rut/loc/news.de
David OdonkorKate MiddletonWetter aktuell im September 2019Neue Nachrichten auf der Startseite