18.07.2019, 12.52 Uhr

Meghan Markle schwanger: Ist die Herzogin etwa wieder schwanger?

Bekommt Archie schon bald ein Geschwisterchen?

Bekommt Archie schon bald ein Geschwisterchen? Bild: dpa

Im Mai krönten Prinz Harry und Meghan Markle ihre Liebe mit der Geburt ihres ersten Kindes. Nun ist der kleine Archie Harrison Mountbatten-Windsor gerade einmal zwei Monate alt, da keimen die ersten Spekulationen über eine zweite Schwangerschaft von Meghan Markle auf. Doch kann das sein? Erwartet die Herzogin bald ein weiteres Kind?

Meghan Markle erneut schwanger? DAS sagt ein Royal-Experte

"Ich denke, es ist wahrscheinlich etwas verfrüht, über ein zweites Baby zu sprechen", ist sich Autorin Katie Nicholl im Interview mit "Entertainment Tonight" sicher. "Insider sagten mir allerdings, dass sie es wirklich lieben würden, eine große Familie zu haben." So soll der Palast bereits im nächsten Jahr eine zweite Schwangerschaft von Meghan ankündigen, heißt es weiter.

Prinz Harry und Herzogin Meghan genießen Zeit mit Baby Archie

Zwar will das royale Traumpaar unbedingt Geschwister für ihren Sohn, doch dafür scheint es noch zu früh zu sein. Momentan liegt der Fokus nämlich allein auf Archie. Allerdings wird bereits spekuliert, ob bei Meghan Markle und Prinz Harry bald eine Adoption ansteht, um Baby Archie einen Spielgefährten ins Haus zu holen. Doch bis dahin scheinen die frischgebackenen Eltern die Zeit zu dritt sichtlich zu genießen. Am Mittwoch hatten Prinz Harry, Herzogin Meghan und Baby Sussex ihren ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt bei einem Polo-Spiel.Doch für Herzogin Meghan hagelte es ordentlich Kritik. Ihr wird nämlich vorgeworfen, dass sie noch nicht einmal wisse, wie man ein Baby richtig hält.

Sie können das YouTube-Video nicht sehen? Dann hier entlang.

Kate Middleton als Bilderbuch-Mama mit Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis

Anders bei Schwägerin Kate: Sie beweist ihre Mutterqualitäten bei nahezu jedem Auftritt. Auch Kate Middleton hätte gern noch ein weiteres Kind als Spielgefährten für ihre Sprösslinge Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis, wie aus der Gerüchteküche zu vernehmen ist. Vielleicht sind die Herzoginnen ja zeitgleich schwanger? Wir dürfen gespannt sein, wann die nächste royale Schwangerschaft verkündet wird!

bua/loc/news.de
Kate Middleton, Prinz William, Meghan MarkleHelene Fischer Show 2019AltersentschädigungNeue Nachrichten auf der Startseite