08.07.2019, 13.08 Uhr

Costa Cordalis bei "Goodbye Deutschland!": Rührender TV-Abschied von verstorbenem Schlagerstar

Der verstorbene Schlagerstar Costa Cordalis wird mit einem Special von

Der verstorbene Schlagerstar Costa Cordalis wird mit einem Special von "Goodbye Deutschland" geehrt. Bild: MG RTL D / 99pro media GmbH/spot on news

Nach dem Tod von Costa Cordalis (1944-2019) gibt es im TV noch einmal ganz private Einblicke in das Leben des Schlagersängers zu sehen. Die VOX-Auswanderer-Doku "Goodbye Deutschland" verabschiedet sich von Costa Cordalis mit einem zu Herzen gehenden Special.

Costa Cordalis ist tot: "Goodbye Deutschland" ehrt verstorbenen Sänger mit Spezial-Folge

Im Jahr 2014 war Costa Cordalis, der seine Liebe zu seiner Wahlheimat Mallorca bereits vor Jahrzehnten entdeckte, in Begleitung der erfolgreichen TV-Sendung in seine Heimat Griechenland gereist. Am heutigen Montag, dem 08. Juli 2019, zeigt der Sender Vox die Spezialfolge von "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" erneut ab 23.35 Uhr im Free-TV. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es "Goodbye Deutschland" mit Costa Cordalis auch in der Vox-Mediathek bei TV Now zu sehen.

Costa Cordalis: Keine Trauerfeier für verstorbenen Schlagerstar geplant

Costa Cordalis starb am vergangenen Dienstag auf Mallorca im Kreise der Familie. Er wurde 75 Jahre alt. Sein Sohn Lucas Cordalis (51) hatte in einem Statement gegenüber "RTL.de" bestätigt, dass keine herkömmliche Beerdigung geplant sei. Wie "Bild am Sonntag" berichtet, wurde der Leichnam am Samstag in Palma de Mallorca eingeäschert. Eine Trauerfeier soll es offenbar nicht geben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Das "Best Of Costa Cordalis" finden Sie hier

loc/news.de/spot on news
Fotostrecke

Diese Stars sind 2019 gestorben

Kate Middleton von Prinz William betrogen?Kate Middleton, Meghan Markle, Prinz WilliamWetter im August 2019Neue Nachrichten auf der Startseite