20.06.2019, 15.20 Uhr

Instagram: Alles aus? Mila Kunis und Ashton Kutcher scherzen über ihre "Trennung"

Entgegen anders lautender Gerüchte verstehen sich Mila Kunis und Ashton Kutcher noch blendend

Entgegen anders lautender Gerüchte verstehen sich Mila Kunis und Ashton Kutcher noch blendend Bild: carrie-nelson/ImageCollect/spot on news

Zwischen dem Schauspieler-Ehepaar Mila Kunis (35, "Bad Spies") und Ashton Kutcher (41) ist es aus, will das US-Klatschmagazin "In Touch Weekly" wissen. Dumm nur, dass zwei Menschen davon so gar keine Kenntnis haben, die ein entscheidendes Wörtchen mitzureden haben: Mila Kunis und Ashton Kutcher! In einem witzigen wie entlarvenden Video, das Kutcher auf seinem Instagram-Account veröffentlicht hat, reagieren die beiden auf ihre angebliche Ehekrise, von der sie selbst erst jetzt erfahren haben.

Erleben Sie Ashton Kutcher an der Seite von Oscar-Gewinnerin Natalie Portman in "Freundschaft Plus": Gleich hier ansehen!

"Zwischen uns ist es vorbei"

"Babe, was ist passiert, was ist los?", fragt Kutcher seine Liebste, die neben ihm im Auto sitzt. "Zwischen uns ist es vorbei", lautet ihre Antwort, während sie auf ihrem Handy das Cover der neuen Ausgabe der Zeitschrift in die Kamera zeigt. "Ich fühlte mich von dir erdrückt", liest sie sogleich auch noch den Grund für die Trennung vor. "Und übrigens: ich habe die Kinder mitgenommen", erklärt sie ihrem "geschockten" Ehemann. Als letzter Sargnagel ihrer Beziehung sollen dann noch "düstere Geheimnisse" laut "In Touch Weekly" enthüllt werden.

Dass es in Wirklichkeit bestens um die Ehe der beiden Stars und ihr Familienglück bestellt ist, beweist neben dem Video noch Kutchers Text zum Clip: "Ich schätze, dass alles vorbei ist. Viel Spaß damit, diese Woche Magazine zu verkaufen, 'In Touch Weekly'. Vielleicht wird meine Frau nächste Woche Zwillinge bekommen. Zum nun schon dritten Mal. Aber wer zählt schon nach."

Die Schauspieler sind seit 2015 verheiratet und haben zwei Kinder, Tochter Wyatt (4) und Sohn Dimitri (2).

spot on news
Kate MiddletonMeghan Markle, Kate Middleton und Prinzessin Eugenie schwangerAsteroid 2019 QZ1 am 22.09.19Neue Nachrichten auf der Startseite