17.06.2019, 16.00 Uhr

Betrüger: Gewinner des Tages

Der Betrüger-Spuk um George Clooney scheint gebannt

Der Betrüger-Spuk um George Clooney scheint gebannt Bild: Denis Makarenko / Shutterstock.com/spot on news

Endlich kann George Clooney (58, "Up in the Air") aufatmen: Ein Hochstapler, der über mehrere Jahre hinweg rund zwei Millionen Euro im Namen des Hollywood-Stars ergaunert hatte, wurde im thailändischen Ferienort Pattaya verhaftet. Das berichtet unter anderem die "Bangkok Post". Der 58-jährige Italiener und seine 45-jährige Frau hatten sich immer wieder im Namen George Clooneys bereichert. Unter anderem erschlichen sie sich bei Investoren Gelder mit der Behauptung, eine offizielle George-Clooney-Kleidermarke aufzubauen.

Hier gibt es den Film "Money Monster" mit George Clooney und Julia Roberts

George Clooney erstattete in seiner Wahlheimat Italien Anzeige, wonach bereits im Jahr 2014 ein Gericht in Mailand den Mann in Abwesenheit zu acht Jahren und vier Monaten Haft verurteilte. Seine Frau erhielt sechs Jahre und fünf Monaten. Wie genau sich der Italiener als George Clooney ausgab, ist bislang noch nicht bekannt. Auf von der thailändischen Polizei veröffentlichten Fotos sind zumindest keinerlei äußerlichen Ähnlichkeiten zu erkennen.

spot on news
Kate Middleton wieder schwanger?Meghan Markle und Camilla Parker-BowlesCristiano RonaldoNeue Nachrichten auf der Startseite