04.06.2019, 11.27 Uhr

Sophia Thomalla bei "Wer wird Millionär?": Gut gezockt! Moderatorin gewinnt 125.000 Euro

Sophia Thomalla tritt bei

Sophia Thomalla tritt bei "Wer wird Millionär?" an. Bild: dpa

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Bereits zum 38. Mal bat Moderator Günther Jauch zum "Wer wird Millionär? - Prominenten-Special". An Montag mit von der Partie: Fanta-4-Rapper Smudo, Fernsehkoch Tim Mälzer, der ehemalige Beachvolleyballer Julius Brink und Schauspielerin Sophia Thomalla.

Sophia Thomalla spricht von "Nahtoderfahrung" bei "Wer wird Millionär?"

Und besonders bei Letzterer schien der Auftritt bei Günther Jauch ganz besondere Assoziationen ausgelöst zu haben. Auf Sophias Instagram-Account, auf dem sie ein Bild ihres Rate-Gastspiels hochgeladen hat, offenbarte die 29-Jährige im Vorfeld ihre Gefühlslage. "Zu sehen auf dem Foto: meine erste Nahtoderfahrung. Ich muss auf den elektrischen Stuhl von Günther Jauch bei "Wer wird Millionär?""

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie sehen das Instagram-Bild nicht? Klicken Sie hier.

Sophia Thomalla spendet WWM-Gewinn an "Ein Herz für Kinder"

Dass Günther Jauch seine Kandidaten bisweilen "grillt", ist ja bekannt. Doch dass die Promis jetzt schon Todesangst haben, kommt wohl eher selten vor. Dabei hatte Sophia Thomalla doch einen konkreten Plan, mit dem sie bei Günther Jauch für maximale Erfolge sorgen wollte. Immerhin wollte sich die Tochter von Simone Thomalla bei WWM zum Jackpot von einer Million Euro zocken, um die Gewinnsumme an "Ein Herz für Kinder" zu spenden.

Sophia Thomalla erspielt 125.000 Euro beim"Wer wird Millionär? Prominenten-Special"

Eine Million wurde es am Ende zwar nicht, doch Sophia Thomalla erspielte gigantische 125.000 Euro für "Ein Herz für Kinder". Bei der Frage "Wo findet man häufig eine sogenannte Schrumpfkapsel?" A: Weinflasche, B: Autoreifen, C: Kondom oder D: Kastanie" holte sie sich prominente Unterstützung von ihrem Telefon-Joker Silvio Heinevetter, Handball-Star und fester Freund ihrer Mutter Simone Thomalla.

Der tendierte zu "Weinflasche" und war sich dabei "relativ sicher". Sophia Thomalla wurde immer nervöser, setzte am Ende aber alles auf Heinevetter. "Ich werde Heine umbringen, häuten und die Beine brechen, wenn DAS falsch ist. Ich nehme die Weinflaschen." Glücklicherweise war die Antwort richtig.

Lesen Sie auch: Sophia Thomalla: DIESES sexy Urlaubsbild sorgt für fiese Kommentare!

Sophia Thomallas Plan für Günther Jauch und "Wer wird Millionär?"

Kann sich ein Promi die Million schnappen?

Kann sich ein Promi die Million schnappen? Bild: TVNOW / Stefan Gregorowius

Der "Bild" hatte Sophia Thomalla im Vorfeld verraten, mit welchen Tricks sie das WWM-Promi-Special angeht. Unter anderem dabei: Die Analyse von Günther Jauchs Mimik. Denn der "Wer wird Millionär?"-Gastgeber soll angeblich "immer ganz kurz mit der rechten Wimper" zucken, wenn eine Antwort falsch sei. Ob sie diese Taktik letztendlich zum Erfolg geführt hat, bleibt ihr Geheimnis.

rut/fka/news.de
Kate Middleton schwanger?Prinzessin DianaZDF-FernsehgartenNeue Nachrichten auf der Startseite