31.05.2019, 10.50 Uhr

Prinzessin Victoria, Herzogin Meghan und Prinz Harry: Drogen-Skandal, Ehe-Krise und Trennungs-Drama - Royals geschockt

Prinzessin Victoria und Prinz Harry.

Prinzessin Victoria und Prinz Harry. Bild: dpa

Von news.de-Redakteurin Franziska Kais

Keine Woche vergeht, in der die Royals aus Großbritannien, Schweden, Norwegen oder den Niederlande nicht in den Schlagzeilen landen. In dieser Woche waren es vor allem das britische und das schwedische Königshaus, welche sich in den Klatschblättern wiederfanden.

Ehe-Krise bei Prinzessin Victoria von Schweden und Mann Prinz Daniel?

Prinzessin Victoria von Schweden und ihr Ehemann Prinz Daniel mussten sich wieder einmal mit Schlagzeilen über den Zustand ihrer Ehe beschäftigen. Regelmäßig wird in den Medien darüber spekuliert, ob es zwischen der Kronprinzessin und ihrem Mann kriselt oder eben nicht. Bei einem Staatsbesuch in Vietnam haben sie diesen Gerüchten nun getrotzt und wurden, so schreibt es die "inTouch" "glücklich wie lange nicht mehr" gesichtet. Eine Trennung scheint hier beim besten Willen nicht anzustehen. Ebenso wenig wie eine Liebes-Krise.

Meghan Markle: Traurige Trennung nach der Geburt von Baby Archie

Meghan Markle hingegen musste in dieser Woche tatsächlich eine traurige Trennung hinnehmen. Allerdings nicht von ihrem Ehemann Prinz Harry, sondern von ihrer Mutter. Diese kehrte nach der Geburt ihres Enkelsohnes Archie Harrison in die USA zurück. Die Schonzeit für Herzogin Meghan als frischgebackene Mutter scheint damit vorbei. Nun muss die 37-Jährige ganz ohne die Hilfe von Mama Doria Ragland auskommen.

Prinz Harry unter Schock! Drogen-Skandal im britischen Königshaus

Als hätte sie damit nicht bereits alle Hände voll zu tun, erschütterte zeitgleich ein Drogenskandal das britische Königshaus. Wie in dieser Woche bekannt wurde, wurde ein ehemaliger Afghanistan-Kamerad von Prinz Harry, Corporal Frankie O'Leary, positiv auf Kokain getestet. Damit ist er, aufgrund derNull-Toleranz-Drogenpolitik der britischen Armee, seinen Job los. Prinz Harry und Frankie O'Leary dienten gemeinsam in Afghanistan. Zudem war der Unteroffizier auch am Tag der Hochzeit von Herzogin Meghan und Prinz Harry anwesend und begleitete dieWagenprozession zu Pferde.

Kate Middleton stolz: Neue Aufnahmen von Sohn Prinz Louis

Doch allen Negativ-Schlagzeilen zum Trotz gab es auch gute Nachrichten aus dem britischen Königshaus. Diese kamen in dieser Woche in Form von neuen Fotos von Prinz Louis daher. Zur Eröffnung des "Back to Nature"-Gartens von Kate Middelton war auch deren gesamte Familie, Mann Prinz William, Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis, anwesend. Im Anschluss wurden auf dem Instagram-Account des Kensington Palastes einige zuckersüße Schnappschüsse mit den Fans geteilt. Unter anderem ein Bild von Herzogin Kates jüngstem Sohn, wie er freudig strahlend durch den Garten spaziert. Wie niedlich!

fka/bua/news.de
Fotostrecke

So süß sind die kleinen Royals

Kate Middleton, Meghan Markle und Co.Kate MiddletonKate Middleton von Prinz William betrogen?Neue Nachrichten auf der Startseite