21.04.2019, 12.52 Uhr

Meghan Markle + Prinz Harry: Auswanderung nach Baby-Geburt? Herzogin Meghan wird fortgeschickt

Steht Meghan Markle und Prinz Harry ein Umzug ins Ausland bevor?

Steht Meghan Markle und Prinz Harry ein Umzug ins Ausland bevor? Bild: Facundo Arrizabalaga / EPA / picture alliance / dpa

Als Ehefrau von Prinz Harry muss sich Meghan Markle in Sachen Immobilien keine Sorgen machen: Die Herzogin von Sussex residiert seit ihrer Hochzeit mit dem englischen Prinzen in Palästen und durfte gerade erst ihr frisch renoviertes Zuhause in Frogmore Cottage in Windsor beziehen. Aus dem generalüberholten Anwesen wird in Kürze ein echtes Familiennest, wenn Meghan Markle und Prinz Harry ihr erstes gemeinsames Kind auf der Welt begrüßen. Doch möglicherweise steht der jungen Familie der nächste Umzug schon bevor, obwohl sich der Umzugsstaub noch gar nicht gelegt hat!

Meghan Markle und Prinz Harry: Ziehen die Royals nach Afrika um?

Dass es Herzogin Meghan und Prinz Harry nicht lange in Windsor halten könnte, legt ein aktueller Bericht in der britischen "Daily Mail" nahe. Demnach sei es wahrscheinlich, dass Meghan Markle und Prinz Harry in naher Zukunft nicht nur erneut umziehen, sondern sogar auswandern könnten! Als neue Heimat für Meghan Markle, Prinz Harry und das (noch ungeborene) Baby des Paares soll eine Destination ganz oben auf der Liste stehen: Afrika, der schwarze Kontinent, sei aktuell als neuer Wohnort für das Paar im Gespräch.

Auswanderung in Planung! Herzogin Meghan wird nach Afrika geschickt

Der "Daily Mail" zufolge werden derzeit Pläne geschmiedet, um die Auswanderung von Prinz Harry und Meghan Markle vorzubereiten. Das Paar soll demnach für zwei bis drei Jahre nach Afrika umziehen, um sich dort wohltätigen Projekten zu widmen - eine Angelegenheit, die sowohl Prinz Harry als auch Meghan Markle sehr am Herzen liegen. Die Charity-Tätigkeit in Afrika soll nicht nur dem Commonwealth zu Werbezwecken dienen, sondern auch das Ansehen des britischen Königshauses stärken, heißt es.

Meghan Markle und Prinz Harry haben eine besondere Liebe zu Afrika

Prinz Harry und Meghan Markle dürfte das Leben in Afrika alles andere als befremdlich anmuten: Der jüngere Bruder von Prinz William lebte bereits vor 15 Jahren für eine Weile in Lesotho. Zudem verbrachten Harry und Meghan vor ihrer Hochzeit mehrere Liebes-Urlaube in Botswana. Bevor jedoch eine endgültige Entscheidung getroffen wird, wo Meghan Markle mit ihrer Familie die kommenden Jahre verbringt, soll zunächst das Baby des Paares zur Welt kommen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

Herzogin Meghans schönste Schwangerschaftslooks

Prinz William und Prinz CharlesAlphonso Williams, Beatrice Egli, Dolly BusterNeue Nachrichten auf der Startseite