10.04.2019, 18.00 Uhr

Nipsey Hussle: Promi-Bild des Tages

Verstehen sich offenbar blendend: Snoop Dogg und Mike Tyson

Verstehen sich offenbar blendend: Snoop Dogg und Mike Tyson Bild: instagram.com/snoopdogg/spot on news

Da scheint Box-Legende Mike Tyson (52) wohl etwas verpasst zu haben. Doch zum Glück hat der ehemalige Champion seinen Freund, den Rapper Snoop Dogg (47, "Coolaid"), an seiner Seite. Dieser musste Tyson jetzt nämlich in Bezug auf den kürzlich verstorbenen Rapper Nipsey Hussle (1985 - 2019) auf den neuesten Stand bringen. Das legt zumindest ein Schnappschuss nahe, den Snoop Dogg auf Instagram veröffentlicht hat.

Holen Sie sich hier "Doggystyle", das Kult-Album von Rapper Snoop Dogg

Zu einem Bild der beiden schrieb er: "Ich hänge hier mit dem Champ Mike Tyson rum. Er hatte ein paar Fragen zum verstorbenen großartigen Nipsey Hussle. Der Champ wollte ihn gerne treffen. Da habe ich ihm gesagt, dass wir uns alle im Himmel wiedersehen werden." Nipsey Hussle wurde am 31. März vor seinem Kleidungsgeschäft in Los Angeles erschossen. Der mutmaßliche Täter wurde mittlerweile gefasst. Die Tat löste eine Welle des Mitgefühls und der Anerkennung für den Rapper aus. Das Thema bestimmte in den US-Medien die Schlagzeilen. Das war an Tyson aber offenbar vorbeigegangen.

spot on news
Kate Middleton von Prinz William betrogen?Ingo Kantorek (†44) ist totLena Meyer-Landrut, Daniela Katzenberger, Heidi KlumNeue Nachrichten auf der Startseite