12.04.2019, 08.54 Uhr

Helene Fischer: Kiefer Sutherland baggert an Helene - Wird sie schwach?

US-Schauspieler und Musiker Kiefer Sutherland hat Helene Fischer in die USA eingeladen.

US-Schauspieler und Musiker Kiefer Sutherland hat Helene Fischer in die USA eingeladen. Bild: news.de-Montage/dpa

Kehrt Helene Fischer der Schlagerbranche schon bald den Rücken? Seit ihrem letzten TV-Auftritt Mitte Januar herrscht in Helenes Terminkalender gähnende Leere. Ein neues Album, eine neue Tour? Fehlanzeige! Ein verlockendes Angebot könnte die Schlagersängerin nun jedoch aus der Reserve locken.

Helene Fischer: US-Star Kiefer Sutherland lädt Helene zu sich nach Hause ein

Wie der "Express" dieser Tage online berichtet, hat Hollywoodstar Kiefer Sutherland die Schlagerqueen höchstpersönlich zu sich nach Amerika eingeladen. Dabei soll Helene nicht etwa eine neue Hauptrolle in seiner aktuellen Netflix-Serie "Designated Survivor" übernehmen, sondern gemeinsam mit Sutherland neue Musik produzieren. Mit Schlager hätte das neue Material jedoch wenig zu tun. Sutherland selbst ist nämlich Countrysänger.

Es wäre nicht das erste Mal, dass Helene Fischer und Kiefer Sutherland gemeinsam auf einer Bühne stehen. So hatte sich Helene Fischer, die als bekennender Country-Fan gilt, den Schauspieler im vergangenen Jahr in die "Helene Fischer Show" geholt. Ein Auftritt, der auch für Kiefer Sutherland ein ganz besonderes Highlight war, wie er jetzt im Gespräch mit "Express" und dem "Berliner Kurier" verriet.

Macht Helene Fischer bald Country-Musik?

"Mein Auftritt mit ihr war der Wahnsinn", schwärmt der 52-Jährige. Weiter erklärt er: "Sie ist die erfolgreichste Künstlerin Europas und hat unglaubliche Fähigkeiten. Sie könnte sofort im Cirque du Soleil auftreten. Das hat mich beeindruckt." Kiefer Sutherland scheint hin und weg von der hübschen Blondine. Kein Wunder, dass er Helene Fischer kurzerhand zu sich nach Hause in die USA einlud. "Ich habe ihr gesagt, ich gehe mit ihr sofort ins Studio und mache ein Country-Album. Sie war auch sofort davon angetan. Nur ihr Manager zögert noch...", verrät der "24"-Star.

Schluss mit Schlager? Helene Fischer gilt als Country-Fan

Und was sagt Helene Fischer zu dem verführerischen Angebot? Sie selbst machte in der Vergangenheit keinen Hehl daraus, ein großer Country-Fan zu sein. "Wenn es ein Genre gibt, das mich reizt, dann ist es Countrymusik", verriet die Sängerin einst in einem Interview. Auch gilt Helene als großer Fan der US-Country-Serie "Nashville". Für die Helene-Fischer-Weihnachtsshow 2017 holte die Silbereisen-Ex die Serien-Stars Claire Bowen und Charles Eston sogar kurzerhand nach Deutschland, um mit ihnen gemeinsam denTitelsongs "Telescope" zu singen.

Kiefer Sutherland baggert an Helene: Wird sie sein Angebot annehmen?

Man darf gespannt sein, ob Helene Fischer das Angebot von Kiefer Sutherland annehmen wird. Das Angebot des US-Schauspielers steht jedenfalls. "Sie darf jederzeit gerne vorbeikommen, ich bin sofort für sie da", so der US-Schauspieler.

Lesen Sie auch:Hier hält er Ex Helene Fischer in seinen Händen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kad/news.de
Meghan Markle, Kate Middleton und Prinzessin Eugenie schwangerQueen Elizabeth II. Influenza, Pest und Co.Neue Nachrichten auf der Startseite