26.03.2019, 11.04 Uhr

Florian Silbereisen auf Tour 2019: Flori sorgt für Tränen-Alarm! Gefühlvolle Liebeserklärung auf der Bühne

Helene Fischer und Florian Silbereisen trennten sich im vergangenen Jahr.

Helene Fischer und Florian Silbereisen trennten sich im vergangenen Jahr. Bild: dpa

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Es war der Trennungs-Hammer im vergangenen Jahr! Florian Silbereisen (37) und Helene Fischer (34) gaben nach zehn Jahren Beziehung aus heiterem Himmel ihre Trennung bekannt. Für viele (Schlager-)Fans brach ein Heile-Welt-Szenario zusammen. Damit hatte wohl niemand rechnen können, obwohl man selbst der Trennung eine gewisse Perfektion unterstellen konnte."Wir haben uns 10 Jahre Respekt, bedingungslosen Zusammenhalt, Harmonie, Treue, Freundschaft und Liebe geschenkt", schrieb Helene Fischer damals auf ihrem Instagram-Account.

Florian Silbereisen nach Trennung auf Tour mit "Das große Schlagerfest"

Auch von mittlerweile Ex-Freund Florian Silbereisen gab es bis dato kein böses Wort zu hören. Er gratulierte Helene sogar noch zu einem ihrem neuen Partner, der ein "toller Kerl" sei. Mancher Fan hätte sich da vielleicht etwas mehr Herzschmerz vorstellen können. Vielleicht hat sich Florian Silbereisen seine ganz persönlichen Gefühlsmomente auch für seine Auftritte seiner aktuellen Tour-Reihe "Das große Schlagerfest" aufgehoben. Zusammen mit seinen Gästen KLUBBB3, Matthias Reim, Michelle, voXXclub und Eloy de Jong reist Silbereisen derzeit durch Deutschland und Österreich.

Lesen Sie hier: Helene-Freund Thomas zeigt das perfekte Familienglück mit 2 Kindern.

Tränen-Alarm bei Song von Florian Silbereisen

Denn während seinen Shows gibt der 37-Jährige ein Stück zum Besten, das vielen seiner Fans die Tränen in die Augen treibt. Bei Instagram kursiert ein Clip, auf dem Silbereisen das Lied "Ala bin" der österreichischen Band Seiler und Speer singt. Kurzer Textauszug gefällig? "Waun i dann ala bin, ruaf i di wieder aun, wei waun i daun ala bin, wird ma klor, es wird nimmer wie's wor". Viel offener kann man seine Gefühlswelt musikalisch nicht präsentieren. "Jo, du lebst dei Leb'n, jo, du gehst dein Weg. Und i tua, wie waun nix war", heißt es in dem Lied weiter.

Florian Silbereisen singt "Ala bin": War es für Helene Fischer?

Auch die Silbereisen-Fans können ob dieser musikalischen Liebeserklärung nicht mit ihren Gefühlen hinter dem Berg halten: "Omg Heeeerzschmerz pur", "Ein wirklich starker Song. Emotionen pur" und "Ach ist das schön, aber auch sehr traurig...", kommentieren sie unter dem Instagram-Video. Da bleibt eine Frage bei den Fans natürlich nicht aus: "Ob es für Helene war??", will eine Instagram-Userin wissen. Die Antwort darauf kann wohl nur Florian Silbereisen selber geben. Sicher ist: Im Schlager-Universum verkauft sich Herzschmerz mindestens genauso gut wie die Liebe...

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie sehen das Instagram-Video nicht? Klicken Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/bua/news.de
Fotostrecke

Nach der Trennung: DIESE Bilder sind Geschichte

Kate Middleton, Meghan Markle und Prinzessin Eugenie schwangerKate Middleton wieder schwanger?Unwetter im September 2019Neue Nachrichten auf der Startseite