26.03.2019, 10.44 Uhr

Daniela Katzenberger: Endlich Baby-News! Die Katze spricht über 2. Kind

Daniela Katzenberger würde sich über Nachwuchs freuen.

Daniela Katzenberger würde sich über Nachwuchs freuen. Bild: dpa

Zum Start ihrer neuen Doku-Soap "Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca" (jeweils montags 21.15 Uhr bei RTL2) gibt Protagonistin Daniela Katzenberger (32) einmal mehr Einblick in ihr Privatleben, das sie sonst schon reichlich öffentlich in sozialen Netzwerken wie Instagram vorlebt. Klar ist: Die Katze kümmert sich gut um ihre über 1,3 Millionen Instagram-Abonnenten, versorgt sie meist mehrmals täglich mit neuen privaten Einblicken in ihr Leben.

Daniela Katzenberger: So geht Costa Cordalis aktuell nach dem Krankenhaus

Zuletzt schockte der Katzenberger/Cordalis-Clan allerdings mit weniger guten Nachrichten. Katzenberger-Schwiegervater Costa Cordalis (74) musste über mehrere Wochen lang im Krankenhaus behandelt werden. Es waren bange Tage, wie die Katze und auch Costa-Sohn Lucas (51) zuletzt immer wieder betonten. Mittlerweile konnte der Schlager-Star die Klinik wieder verlassen, besonders zu Freude von Enkelin Sophia Cordalis (3), wie Daniela Katzenberger gegenüber der "Bild" erklärte. "Die beiden lieben sich sehr, Costa singt immer mit ihr und bringt ihr Griechisch bei", schildert die Katze die Familiensituation.

Eine Frage, die Daniela Katzenberger auf ihrem Instagram-Account immer wieder um die Ohren fliegt, ist die nach weiterem Nachwuchs. Die 32-Jährige formulierte im Verlauf der vergangenen Jahre immer wieder, dass sie und Mann Lucas sich durchaus ein zweites Kind vorstellen könnten.

Daniela Katzenberger: Platzt die Baby-Bombe doch noch?

Auch im Interview mit "spot on news" erklärte die Katze kürzlich: "Natürlich würden wir uns sehr über ein zweites Kind freuen, aber ich möchte mich nicht stressen. Wenn es passiert, dann freuen wir uns, wenn nicht, dann soll es nicht sein. Wir lassen uns da überraschen. Unsere Sophia macht uns jeden Tag so glücklich! Ich bin sehr dankbar, dass ich so ein wunderbares gesundes Kind habe."

Noch ist die Baby-Bombe also nicht geplatzt. Doch woran liegt das? Einen Grund sieht Daniela Katzenberger auch bei sich selbst: "Wir haben uns da auch zu viel Druck gemacht und sobald ich zehn Gramm mehr auf den Rippen habe, denken immer alle ich wäre wieder schwanger", lässt sie via "Bild"-Zeitung wissen.

Daniela Katzenberger: Busen-Hammer bei Instagram

Da hilft wohl nur noch eines: Am besten keine Instagram-Fotos mehr posten, auf denen der Bauch zu sehen ist. Oder noch besser: Einfach die Kommentar-Funktion ausstellen wie aktuell auf allen Katzenberger-Fotos - egal, ob Busen-Hammer im Bikini oder Kuschel-Bild mit Tochter Sophia!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie sehen die Instagram-Bilder nicht? Klicken Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de
Sebastian Preuss privatFranzose Francois Graftieaux fordert DNA-TestHelene FischerNeue Nachrichten auf der Startseite