26.03.2019, 08.21 Uhr

Verona Pooth : "Gruselig!" Für ihren Beauty-Wahn hagelt es fiese Kritik

Verona Pooth surft derzeit mit ihrem neuen Buch auf der Erfolgswelle.

Verona Pooth surft derzeit mit ihrem neuen Buch auf der Erfolgswelle. Bild: Hauke-Christian Dittrich / picture alliance / dpa

Von news.de-Redakteurin Claudia Löwe

Als Buchautorin hat sich TV-Ikone Verona Pooth ein neues Betätigungsfeld erschlossen: Ihr autobiografisches Werk "Nimm dir alles, gib viel" sorgte in den vergangenen Wochen für Aufsehen - nicht zuletzt aufgrund pikanter Enthüllungen aus dem Privatleben der heute 50-Jährigen. Seitdem "Nimm dir alles, gib viel" in den Regalen der Buchläden steht, tingelt Verona Pooth durch die Lande, gibt Autogrammstunden, absolviert Lesungen und steht in Talkshows Rede und Antwort zu ihrem neuen Buch.

Verona Pooth rührt im TV die Werbetrommel für "Nimm dir alles, gib viel"

Aus diesem Grund war Verona Pooth am Wochenende zu Gast im NDR, um mit Moderatorin Bettina Tietjen in "Das rote Sofa" über ihr Buch zu plaudern. Über den Live-Auftritt im öffentlich-rechtlichen Rundfunk informierte Verona Pooth ihre Fans vorab auf ihrem Instagram-Profil mit einem sexy Schnappschuss, der geteilte Reaktionen ihrer Fangemeinde auf den Plan lief. Mit schwindelerregend hohen Hacken und einem verführerisch ausgeschnittenen Hosenanzug dürfte Verona Pooth bei so manchem Betrachter für Schnappatmung gesorgt haben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Verona Pooth erntet säckeweise Komplimente, doch auch herbe Kritik

Verona Pooth dürfte es inzwischen gewöhnt sein, für ihre heißen Instagram-Fotos bergeweise Komplimente zu erhalten - auch das aktuelle Foto machte da keine Ausnahme. "Ohhh......Du siehst wieder ganz toll aus", "Einfach nur schön die Frau!", "Ist das nicht anstrengend immer schick und hübsch und tadellos auszusehen" oder "Ich finde dich total klasse und authentisch, liebe Verona" lauten einige der bewundernden Reaktionen auf den Post.

Hat es Verona Pooth mit den Schönheitsbehandlungen übertrieben?

Doch während sich etliche Instagram-Fans in Komplimenten zum Outfit der 50-Jährigen ergingen, finden sich unter dem am Sonntag veröffentlichten Foto auch etliche kritische Stimmen. Grundtenor dieser Kommentare: Verona Pooth habe jedwede Natürlichkeit eingebüßt und es mit Beauty-Eingriffen übertrieben. Um selbige machte die Ex-Ehefrau von Dieter Bohlen auch kein Geheimnis: Zuletzt gab Verona Pooth freimütig zu, sie verdanke ihr jugendliches Aussehen Hyaluron-Behandlungen.

"Gruselig" und "unnatürlich": Verona Pooth erntet Kritik für Beauty-Wahn

Im Klartext liest sich die Kritik an Verona Pooths Beauty-Wahn in etwa so: "Zum letzten Photo mit Brille habe ich geschrieben, dass die Brille, das Gesicht ausdrucksstärker macht. Hier sieht man anders herum, wie ausdruckslos oder sogar leblos es ohne Brille ist - oder Botox usw. geworden ist" oder "Du siehst immer künstlicher aus" lauten die vernichtenden Reaktionen auf Verona Pooths Look. Auch die Kommentare "Aber diese Maske, grausam! Keine Mimik! Wie kann man sich nur so entstellen lassen", "Gruselig das gesicht.." oder "Unnatürlich!!" sprechen eine eindeutige Sprache...

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de
Fotostrecke

Poot(h)zblitz! Die heißesten Selfies von Verona

Michael Wendler, Melania Trump, Katja BurkardLet's Dance-PaareBus-Unglück auf Madeira aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite