23.03.2019, 08.34 Uhr

Lady Davina Windsor und Gary Lewis: Queen Elizabeth II. geschockt! Scheidung ist offiziell

Queen Elizabeth II. dürfte angesichts der neuesten Trennung im Königshaus alles andere als erfreut sein.

Queen Elizabeth II. dürfte angesichts der neuesten Trennung im Königshaus alles andere als erfreut sein. Bild: dpa

Zuletzt konnte sich Queen Elizabeth II. als Oberhaupt des britischen Königshauses über vorwiegend positive Nachrichten freuen: Nach der Hochzeit ihres Enkels Prinz Harry mit Meghan Markle kündigte sich bei dem frischvermählten Paar alsbald Nachwuchs an, auch die Queen-Enkelin Prinzessin Eugenie von York trat vor den Traualtar und ist seit Oktober 2018 die Ehefrau von Jack Brooksbank. Doch ganz ohne Dramen kommen die britischen Royals offenbar nicht zurecht - denn jetzt überschattet eine traurige Trennung den Palastalltag.

Trennung bei den Royals: Lady Davina Windsor und Gary Lewis sind nach 14 Jahren Ehe getrennt

Die in britischen Medien wie der "Daily Mail" und dem "Hello Magazine" zu lesen ist, steht eine nahe Verwandte von Queen Elizabeth II. vor den Scherben ihrer Ehe. Demnach handelt es sich um Lady Davina Windsor, die 41-jährige Tochter des Herzogs von Gloucester, der seinerseits der Cousin der Königin ist. Die Großcousine von Queen Elizabeth II. lernte ihren Ehemann Gary Lewis vor 19 Jahren auf Bali kennen, vor 14 Jahren heiratete die Nummer 30 der britischen Thronfolge den aus Neuseeland stammenden Sohn eines Schafscherers und Zimmermanns.

Neuseeländer Gary Lewis hat mit Lady Davina Windsor zwei Kinder

Gary Lewis, heute 46 Jahre alt, war der erste Bürgerliche mit Maori-Abstammung, der ins britische Königshaus einheiratete. Gemeinsam bekam das Paar zwei Kinder, Senna Kowhai (8) und Tane Mahuta (6), zudem brachte der Neuseeländer einen inzwischen 26-jährigen Stiefsohn aus einer früheren Beziehung mit in die Ehe. Die Familie lebte in den vergangenen Jahren abseits des britischen Hofes in Auckland in Neuseeland. Doch nun ist alles aus, das Familienglück ist zerbrochen!

Scheidung offiziell! Queen-Verwandte Lady Davina Windsor besiegelt Trennung von Ehemann Gary

Lady Davina Windsor und Gary Lewis sind inzwischen nicht nur getrennt, sondern sogar schon geschieden, wie im "Hello Magazine" zu lesen ist. Ein Sprecher des Königshauses habe die Trennung offiziell bestätigt, demnach habe die Scheidung bereits im Jahr 2018 stattgefunden. Welche Umstände zum Ehe-Aus bei Lady Davina Windsor und Gary Lewis geführt haben, ist nicht bekannt - hinter vorgehaltener Hand wird jedoch gemunkelt, die kulturellen Unterschiede in der Beziehung hätten zur Trennung beigetragen.

Auch lesenswert: Scheidungs-Angst! Queen Elizabeth II. besorgt um Ehe von Herzogin Meghan

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Helene FischerKate Middleton und Prinz WilliamSuperflareNeue Nachrichten auf der Startseite