15.03.2019, 18.16 Uhr

Jan Hofer krank?: Gesundheitliche Probleme? Auch DIESE Live-Sendungen brach er ab

Jan Hofer und seine Partnerin Phong Lan Truong.

Jan Hofer und seine Partnerin Phong Lan Truong. Bild: dpa

Viele TV-Zuschauer haben sich nach der Live-Ausstrahlung der "Tagesschau" Sorgen um Nachrichtensprecher Jan Hofer gemacht. Hofer wirkte am Ende der 20-Uhr-Sendung am Donnerstagabend angeschlagen und stützte sich auf den Studiotisch. Dann endete die Sendung ohne Verabschiedung. "Am Ende der 'Tagesschau' wurde es Jan Hofer schlecht, sodass er die Schlussmoderation nicht wie geplant lesen konnte. Möglicherweise ist ein Infekt, mit dem er kürzlich zu tun hatte, noch nicht vollständig auskuriert", teilte der Chefredakteur ARD-aktuell, Kai Gniffke, der Deutschen Presse-Agentur mit.

Sorge um Jan Hofer: SO geht es dem "Tagesschau"-Moderator jetzt

Jan Hofer selbst bedankte sich noch am Abend auf Twitter für die guten Wünsche vieler Nutzer. "Ich bin gerade im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf durchgecheckt worden. Keinerlei Auffälligkeiten", schrieb Hofer. "Ich nehme an, dass ich ein Medikament nicht vertrage, dass ich seit heute wegen einer verschleppten Grippe nehmen muss."

Jan Hofer verspricht sich und muss "Tagesschau" abbrechen

Beim Lesen der letzten beiden "Tagesschau"-Beiträge vor dem Wetter hatte sich Hofer bereits versprochen. Seine Aussprache wirkte schwammig und unklar. Mehr als einmal geriet der 69-Jährige ins Stocken. Als er über die Dieselfahrverbote spricht, sagt er "Stiftstoffdioxid" statt "Stickstoffdioxid". Als es um die Ölteppiche an der französischen Küste geht, verhaspelt er sich ebenfalls: "Der französischen Atlantikküste droht eine der ... Havarie eines ... droht eine Havarie eines Containerschiffs eine Umweltkatastrophe."

"Tagesschau" abgebrochen - ARD sendet schwarzen Bildschirm

Im Laufe der Sendung ringt Jan Hofer sichtlich um Fassung. Immer wieder muss er schlucken. Wie schwer ihm die Moderation fällt, ist ihm deutlich anzusehen. Die Abmoderation am Ende der "Tagesschau" schafft er nicht. Stumm hielt er sich an seinem Nachrichtenpult fest und taumelt immer wieder leicht vor und zurück. Dann wird der Bildschirm einfach schwarz.

Jan Hofer hat die "Tagesschau" schon mehr als einmal abbrechen müssen

Schon im November 2016 hatte Jan Hofer eine Live-Moderation der "Tagesthemen" aus gesundheitlichen Gründen abgebrochen. Seine Kollegin Caren Miosga sprang für ihn ein. Damals hatte Hofer ein Magen-Darm-Virus. Ebenso im März 2018. Bei einer Kurzausgabe der "Tagesschau" im "ARD-Morgenmagazin" erleidet er einen starken Hustenanfall und muss sich am Tisch festhalten.

Jan Hofer privat liiert mitDeutsch-Vietnamesin Phong Lan Truong

In seiner Instagram-Story teilte Jan Hofer mit, dass er wieder zu Hause bei seiner Familie sei. "Mr. Tagesschau" ist mit der 26 Jahre jüngeren Deutsch-Vietnamesin Phong Lan Truong liiert. Das Paar hat einen gemeinsamen Sohn. Aus seiner Ehe mit der Schlagersängerin Anne-Karin hat Jan Hofer zudem drei weitere Kinder, zwei Söhne und eine Tochter.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kad/news.de/dpa
Meghan Markle und Prinz HarryDaniel KüblböckHundertjähriger Kalender 2019 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite