28.06.2019, 08.55 Uhr

Christian Polanc privat: DAS macht der "Let's Dance"-Tänzer abseits des RTL-Parketts

Christian Polanc ist seit Jahren bei

Christian Polanc ist seit Jahren bei "Let's Dance" im Stammteam. Bild: Rolf Vennenbernd/dpa

Von news.de-Redakteurin Franziska Kais

Seit mittlerweile zehn Staffeln gehört Christian Polanc zur Profitänzer-Riege der RTL-Tanzshow "Let's Dance". Lediglich in Staffel 1 mischte der gebürtige Ingolstädter noch nicht mit. Bei seinem Debüt in der zweiten Staffel holte sich der 41-Jährige dann gemeinsam mit Susan Sideropoulos direkt den Sieg. Was für ein Einstieg! Ein zweites Mal holte er sich in Staffel vier an der Seite von Maite Kelly die Tanzkrone. Mit Vanessa Mai, Sila Sahin und Sylvie van der Vaart schaffte er es immerhin ins Finale und belegte den zweiten Platz.

Christian Polanc privat: Profi-Tänzer statt Eisenbahner

Christian Polanc wurde am 14. Mai 1978 in Ingolstadt geboren. Nach der Schule machte der "Let's Dance"-Profi eine Ausbildung zum Eisenbahner im Betriebsdienst. Gearbeitet hat er in diesem Beruf jedoch nie, holte er anschließend doch zunächst sein Abitur nach. Zu diesem Zeitpunkt entdeckte der Ingolstädter seine Leidenschaft zum Tanzen. Schnell wurde aus dem Hobby Ernst und Christian Polanc fing an, den Tanzsport professionell zu betreiben. 1997 sicherte er sich bei der Deutschen Meisterschaft Hauptgruppe A Latein bereits den dritten Platz.

Christian Polanc war mit Ex-"Let's Dance"-Tänzerin Melissa Ortiz-Gomez liiert

Bis 2005 war seine Tanzpartnerin Petra Kostovčíková. Aufgrund gesundheitlicher Probleme musste diese ihre Karriere beenden und Christian Polanc nahm die folgenden Jahre, bis Ende 2011, nicht an Turnieren teil. Im Oktober 2011 wechselte er zu den Professionals und tanzte dort mit Melissa Ortiz-Gomez. Die beiden Profi-Tänzer waren bis 2013 auch privat liiert und waren auch gleichzeitig bei "Let's Dance" zu sehen.

Christian Polanc ist bisexuell nicht schwul: Trennung von Friseur Omega Bullock 2015

Über das Privatleben des 41-Jährigen ist ansonsten wenig bekannt. 2015 führte der Tänzer eine Beziehung mit dem Friseur Omega Bullock. Fünf Monate hielt das Glück an, dann trennten sich die beiden wieder. Im Interview mit "VIP.de" erklärte Bullock später: "Ich wusste von Anfang an, als er gesagt hat, dass er bisexuell ist, das könnte ein bisschen schwierig sein, weil ich wollte nie in eine Beziehung mit einem bisexuellen Mann. (...) Ich glaube es liegt an verschiedenen Sachen. (...) Aber ich weiß auch, dass er vor allem Angst um seine weiblichen Fans hatte."

Carmen Geiss verkuppelte Christian Polanc und Omega Bullock

Polanc erklärte damals gegenüber RTL, dass die Beziehung kein PR-Gag gewesen sei: "Nein, sicherlich nicht, als PR-Gang hätte man sich was bessere Sachen aussuchen können." Kennengelernt hatten sich die beiden übrigens durch Carmen Geiss. "Es war für mich überhaupt keine Überraschung, dass da was zwischen Christian und Omega ist. Ich habe es von Anfang an geahnt. Es hat schon damals bei 'Let's Dance' geknistert", so die TV-Millionärin 2015 im Gespräch mit "RTL Exclusiv".

"Let's Dance"-Star hat ein eigenes Fitness-Programm

Neben dem Tanzen hat Christian Polanc im letzten Jahr ein eigenes Sportprogramm namens "dancit fitness" entwickelt. Dabei handelt es sich um eine Online-Programm, das es den Teilnehmern erlaubt, ihren Körper bequem zu Hause zu trainieren.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de
Meghan Markle, Kate Middleton und Prinzessin Eugenie schwangerQueen Elizabeth II. Manuel NeuerNeue Nachrichten auf der Startseite