01.03.2019, 16.29 Uhr

Jenny Frankhauser: Tragische Todesnachricht schockt Katzenberger-Schwester

Jenny Frankhauser hat eine traurige Nachricht zu verarbeiten.

Jenny Frankhauser hat eine traurige Nachricht zu verarbeiten. Bild: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Nachdem das Instagram-Profil von Jenny Frankhauser zuletzt überwiegend frohe Botschaften bereithielt und die Dschungelcamp-Königin 2018 als stolze Mutter zweier süßer Welpen präsentierte, werden hier aktuell eher leise Töne angeschlagen. Jenny Frankhauser hat nämlich einen traurigen Verlust zu verarbeiten.

Jenny Frankhauser hat einen traurigen Verlust zu verarbeiten

Dieser hat, Sie können es sich vermutlich schon denken, mit den beiden Welpen zu tun. Ein kurzer Blick zurück: Jenny Frankhauser hatte vor wenigen Tagen zwei kleine Hundewelpen im Müll gefunden. Fürsorglich nahmen sich Jenny und ihre Mutter Iris Klein der kleinen Racker an und päppelten die beiden so weit sie konnten auf. Danach gaben sie die Welpen in gute Hände ab.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ich werde nie verstehen, wie grausam der Mensch sein kann. ???? ????????????Wie kann man nur so herzlos sein und Welpen in den Müll werfen?! Ich hoffe, dass die Person von Gott extrem betraft wird! ????

Ein Beitrag geteilt von JENNY FRANKHAUSER (@jenny_frankhauser) am

Sie können einen der beiden Welpen, die Jenny Frankhauser aus dem Müll gefischt hat, nicht sehen? Klicken Sie hier!

Schicksalsschlag für Jenny Frankhauser! Welpe "Baby-Rocky" ist gestorben

Doch nun die traurige Nachricht: Einer der kleinen Hunde ist gestorben. "Ich habe gerade die Nachricht bekommen, dass es einer der Welpen nicht geschafft hat. Es tut mir so unendlich leid. Ich habe mir so sehr ein schönes Leben für euch gewünscht", schreibt Jenny Frankhauser in ihrer Instagram-Story. Zu sehen ist ein Video, auf dem sie einem der kleinen Racker die Flasche gibt. "Ruhe in Frieden mein kleiner Kämpfer", gibt sie dem "Baby-Rocky" genannten Welpen mit auf seinen letzten Weg.

Jenny Frankhauser hofft, dass "Baby-Rambo" es schaffen wird

"Ich bete, dass der andere es überleben wird", erklärt Jenny Frankhauser weiter. Laut ihrem Kenntnisstand gehe es diesem sehr gut und er sei putzmunter. Wir drücken dem "Baby-Rambo" genannten Buddy von "Baby-Rocky" alle Daumen.

Lesen Sie auch: Iris Klein, die Mutter von Daniela Katzenberger, gesteht Selbstmord-Gedanken.

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/loc/news.de
Meghan Markle schwangerSophie Imelmann, Victoria Swarovski, Laura MüllerMondfinsternis am 16.07.2019Neue Nachrichten auf der Startseite