06.02.2019, 08.54 Uhr

Meghan Markle: Herzogin Meghan zittert! SO will Halbschwester Samantha sie fertigmachen

Meghan Markle hat dank ihrer streitsüchtigen Verwandtschaft kaum Zeit, ihre Schwangerschaft zu genießen.

Meghan Markle hat dank ihrer streitsüchtigen Verwandtschaft kaum Zeit, ihre Schwangerschaft zu genießen. Bild: Kirsty Wigglesworth / AP / picture alliance / dpa

Mit kugelrundem Babybauch und gut gelaunt sieht man Meghan Markle dieser Tage bei diversen Auftritten im Namen des britischen Königshauses. Wenige Wochen vor dem geplanten Geburtstermin gönnt sich Herzogin Meghan keine Pause und arbeitet ihren vollen Terminkalender ab. Doch für eine Verschnaufpause, um die Füße hochzulegen und die letzten Wochen der Schwangerschaft zu genießen, dürfte Meghan Markle ohnehin keine Gelegenheit haben.

Meghan Markle droht neuer Streit mit Halbschwester Samantha

Aus den USA, der Heimat der ehemaligen Schauspielerin, schwappt nämlich Ungemach heran. Wie so oft steckt eine ganz besondere Person dahinter: Meghan Markles streitlustige Halbschwester Samantha Markle. Die 53-Jährige, deren Vater Thomas Markle auch der Erzeuger von Prinz Harrys Ehefrau ist, lässt seit Bekanntwerden der royalen Beziehung ihrer Schwester keine Gelegenheit aus, um gegen Meghan Markle Gift zu verspritzen und sich ins Rampenlicht zu drängen.

Enthüllungsbücher geplant! Samantha Markle will Herzogin Meghan fertigmachen

Nach unzähligen TV-Interviews und Anfeindungen in Richtung des Königshauses holt Samantha Markle nun zu einem neuen Rundumschlag aus. In gleich zwei Enthüllungsbüchern, so kündigte es die US-Amerikanerin an, wolle sie schonungslos über ihre berühmte Halbschwester auspacken und "nichts zurückhalten", wie unter anderem "Fox News" berichtet. Der Erscheinungstermin für die Skandalbücher aus der Feder von Samantha Markle sollen ebenfalls feststehen: Der erste Band kommt voraussichtlich im April oder Mai 2019 auf den Markt - genau dann, wenn die Geburt von Meghan Markles erstem Baby ansteht. Das zweite Buch will die streitlustige Halbschwester von Herzogin Meghan im August 2019, parallel zum 38. Geburtstag von Meghan Markle, veröffentlichen.

Samantha Markle packt über Halbschwester Meghan Markle aus

Natürlich steht der Inhalt der beiden Publikationen längst fest: "Alles, was sich hinter den Kulissen abspielt und was die Welt noch nicht weiß" soll über Meghan Markle zwischen den Buchdeckeln niedergeschrieben werden. "Und glauben Sie mir, davon gibt es eine Menge", ließ Samantha Markle verheißungsvoll verlauten. Als Arbeitstitel werde bereits "Im Schatten der Herzogin" gehandelt. Dass sich Samantha Markle mit ihren Büchern bei Herzogin-Meghan-Fans nicht sonderlich beliebt machen dürfte, ist der 53-Jährigen bewusst.

Meghan Markle: Welche "Wahrheit" soll Schwester Samanthas Buch enthüllen?

Ihr Buch sei "ehrlich und menschlich" und enthalte "die Wahrheit, wie die Dinge wirklich waren". In der Veröffentlichung sollen auch die Folgen von Meghan Markles sozialem Aufstieg für ihre Familie geschildert werden. Ob dieser Schritt Samantha Markle dabei hilft, bei der Königsfamilie beliebter zu werden? Immerhin steht Herzogin Meghans Halbschwester bereits auf einer Liste von Personen, die den Royals potentiell gefährlich werden könnten...

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

Herzogin Meghans schönste Schwangerschaftslooks

Die GeissensHelene Fischer und Andrea BergVerona Pooth, Andrea Berg und Co.Neue Nachrichten auf der Startseite