27.01.2019, 12.24 Uhr

Schmerzmittel: Kate Beckinsale liegt im Krankenhaus

Befindet sich derzeit in der Obhut von Ärzten: Kate Beckinsale

Befindet sich derzeit in der Obhut von Ärzten: Kate Beckinsale Bild: MJT/AdMedia/ImageCollect/spot on news

Schauspielerin Kate Beckinsale (45, "Pearl Harbor") liegt im Krankenhaus! Schuld daran ist eine gerissene Eierstockzyste, wie sie selbst auf Instagram bekannt gibt. Die Schauspielerin postete ein Foto von sich mit einem Atemschlauch in der Nase und einem gequälten Gesichtsausdruck. Die Britin erduldet starke Schmerzen: "Es stellt sich heraus, dass eine gerissene Eierstockzyste wirklich weh tut und Morphium mich zum Weinen bringt."

Mehr von Kate Beckinsale sehen Sie hier

Ein zweites Bild zeigt ebenfalls, wie es um die Mutter einer 19-jährigen Tochter steht. Sie hat sich auf die Seite gedreht, in eine Decke eingekuschelt und scheint wirklich zu leiden. Umso glücklicher ist sie deswegen über die Unterstützung, die sie erhält. "Danke an alle, die sich um mich gekümmert haben", schreibt Beckinsale weiter.

Nicht nur ihre besorgten Fans stehen voll hinter ihr und überfluten sie mit Genesungswünschen und lieben Botschaften, sondern auch einige Stars. Darunter zum Beispiel Rose McGowan (45), Lindsey Vonn (34), Isla Fisher (42) oder Natalie Imbruglia (43, "Torn"), die kommentiert: "Oh nein... Ich wünsche dir, dass du schnell wieder fit bist."

spot on news
Bonnie Strange, Mia Julia Brückner, Uta KargelBarbara Schöneberger, Vanessa Mai, Beatrice EgliUnwetter-Warnung aktuell für DeutschlandNeue Nachrichten auf der Startseite