24.02.2019, 11.18 Uhr

Prinz Harry und Meghan Markle: Foto-Schock! Herzogin Meghan Auslöser für DIESE Trennung

Meghan Markle und Prinz Harry sind seit Mai 2018 verheiratet.

Meghan Markle und Prinz Harry sind seit Mai 2018 verheiratet. Bild: dpa

Große Sorge um den Ehemann von Meghan Markle. Aktuelle Bilder zeigen, dass sich Prinz Harrys Erscheinung in den Monaten seit der Hochzeit mit der einstigen "Suits"-Darstellerin erheblich verändert hat. Zwar wird auf der einen Seite von einem schlankeren Herzog von Sussex berichtet, doch tatsächlich scheint die Ehe zu Meghan Markle auch negative Veränderungen mit sich zu bringen.

Meghan Markle führt Trennung bei Prinz Harry und seinen Haaren herbei

Vergleicht man Aufnahmen wenige Wochen nach der Hochzeit mit aktuellen Bildern, so fällt auf, dass der werdende Vater deutlich Haare gelassen hat. Wo vor wenigen Monaten noch eine Haarpracht prangte, bildet sich inzwischen ein kreisrunder Haarausfall. Kahlkopf-Schock bei unserem Lieblingsroyal! Kostet die Beziehung zu der vermeintlich herrischen und tyrannischen Meghan Harry nicht nur die letzten Nerven, sondern auch seine Haare?

Kahlkopf-Schock bei Prinz Harry - ebenso wie bei Prinz Charles und Prinz William

Ein Anblick wie dieser ist uns keineswegs unvertraut. Auch Prinz Harrys Bruder, Prinz William, muss mit diesem Problem leben und hat in den vergangenen Jahren deutlich Haare verloren. Bei ihm kam allerdings niemand auf die Idee, dies sei seiner Gemahlin Kate Middleton zuzuschreiben. Tatsächlich ist nämlich weder Herzogin Kate noch Herzogin Meghan für die unschöne Haar-Trennung ihres Mannes verantwortlich. Vielmehr handelt es sich um die "Windsor Krone", welche die Brüder laut "Daily Star" von ihrem Vater Prinz Charles geerbt haben -auch bei dem 70-jährigen Thronfolger lichtet sich das Haupthaar seit Jahren.

Während der gemeinsamen Pazifikreise hatte Prinz Harry noch deutlich mehr Haare.

Während der gemeinsamen Pazifikreise hatte Prinz Harry noch deutlich mehr Haare. Bild: dpa

Bei Weihnachtsgottesdienst sah man die kahlen Stellen des Prinzen deutlich.

Bei Weihnachtsgottesdienst sah man die kahlen Stellen des Prinzen deutlich. Bild: dpa

Wegen Herzogin Meghan! Fans trauern um Prinz Harrys Haare

Auf Twitter zeigten sich Royal-Fans bereits völlig aufgelöst ob des Haarausfalls von Prinz Harry. Neben aktuellen Fotos, welche die kahlen Stellen deutlich zeigen, wurde weinende Smileys gepostet. "Prince Harry seems to being going bald and I'm heartbroken", schrieb ein Fan.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de
Kate Middleton, Meghan Markle, Prinz WilliamVictoria Swarovski oben ohneWetter im August 2019Neue Nachrichten auf der Startseite