24.01.2019, 15.59 Uhr

Menderes Bagci, Marc Terenzi und Co.: SO leben die Dschungelkönige von früher heute

Was wurde eigentlich aus den bisherigen Dschungelcamp-Gewinnern? Wir verraten es Ihnen!

Was wurde eigentlich aus den bisherigen Dschungelcamp-Gewinnern? Wir verraten es Ihnen! Bild: MG RTL D / Stefan Menne

Von news.de-Redakteur Thomas Jacob

Viele Promis nutzen die Teilnahme am RTL-Dschungelcamp "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" als Spungbrett für ihre schwächelnde Karriere. Doch nur die wenigsten können langfristig von ihrer Teilnahme an der Show profitieren. Was einige der einstigen Dschungelkönige heute machen, erfahren Sie hier.

Marc Terenzi: Dschungelkönig als Stripper bei "The Sixx Paxx"

Marc Terenzi konnte sich in der elften Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" im Jahr 2017 die Dschungelkrone sichern. Der Sänger, der früher Mitglied bei der Boygroup Natural war, veröffentlichte kurz nach seinem Sieg ein Video zum Song "Don't Recognize You" und war anschließend mit der Strippergruppe "The Sixx Paxx" in der TV-Serie "Berlin Tag und Nacht" zu sehen.

IBES-Kandidat Menderes Bagci nach Not-OP im Krankenhaus

Menderes Bagci schnappte sich den Sieg hingegen bereits in der zehnten Staffel im Jahr zuvor. Der Sänger, der vor allem durch seine zahlreichen Auftritte bei "Deutschland sucht den Superstar" bekannt wurde, nutze ebenfalls die Gunst der Stunde, um nach dem Dschungel seine erste deutschsprachige Single "Mittendrin" zu veröffentlichen.

Im Jahr 2018 landete der einstige Dschungelkönig mit einer Blinddarmentzündung überraschend im Krankenhaus – Lebensgefahr! In einer vierstündigen Not-OP retteten die Ärzte Menderes Bagci das Leben und entfernten dabei rund 40 Zentimeter seines Dünndarms. Inzwischen ist der Sänger zum Glück wieder genesen.

Dschungelcamp-Gewinner Peer Kusmagk wird Vater

Für Peer Kusmagk, Dschungelkönig aus der fünften Staffel (2011), ging es nach dem Dschungel direkt mit Trash-TV weiter. 2013 war er Kandidat bei "Promi Shopping Queen", 2016 wirkte er bei der Datingshow "Adam sucht Eva" mit, wo er auch seine spätere Freundin Janni Hönscheid kennenlernte. Im August 2017 bekam das Paar einen Sohn und war im Rahmen des Reality-Formats "Janni & Peer... und ein Baby!" erneut auf RTL2 zu sehen.

Hochzeit und Trennung bei Joey Heindle

Auch bei Joey Heindle ging es nach seinem Sieg beim Dschungelcamp im Jahr 2013 turbulent zu. Der Sänger tingelte im Anschluss durch zahlreiche Promi-Shows und war unter anderem in der Sendung "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" zu sehen. Daneben wirkte er auch bei der "Großen ProSieben Völkerball Meisterschaft" 2016 mit und erkämpfte bei "Global Gladiators" den dritten Platz. Im Mai 2017 folgte die Hochzeit mit Justine Dippl, Anfang August 2018 gab das Paar die Trennung bekannt.

Costa Cordalis: Was macht der 1. Dschungelkönig heute?

Doch was wurde eigentlich aus dem ersten Dschungelkönig? Costa Cordalis gewann die Erstauflage des Dschungelcamps im Jahr 2004 und veröffentlichte im Anschluss das Lied "Jungle Beat". In der Folgezeit veröffentlichte er auch weiterhin Musik und veröffentlichte unter anderem die Studioalben "Das Leben ist schön" (2006), "Gib mir Deine Liebe" (2013) und "Damals in Mexico" (2014). Nach einem schweren Sturz musste Costa Cordalis 2017 mehrfach ins Krankenhaus.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de
Fotostrecke

Erinnern Sie sich noch? Das sind die bisherigen Dschungelkönige

Ingo Kantorek (†44) ist totDaniela Katzenberger, Lena Meyer-Landrut und Co.Asteroid 99942 ApophisNeue Nachrichten auf der Startseite