21.01.2019, 14.14 Uhr

Sophia Thomalla: Mittelfinger-Attacke! Auf einmal zeigt sie sich wieder mit IHM

Sophia Thomalla hat IHN wieder ausgepackt.

Sophia Thomalla hat IHN wieder ausgepackt. Bild: dpa

Da dachten wir schon, Sophia Thomalla (29) würde sich gar nicht mehr für IHN interessieren. Dabei hatte ER ihr in der Vergangenheit doch immer gute Dienste geleistet und war immer für sie da, wenn sie ihn gebraucht hat. Doch im Rahmen des Instagram-Hypes #10yearchallenge, bei dem Prominente und Normalsterbliche ihr Aussehen auf Fotos von vor zehn Jahren mit ihrem aktuellen Auftreten vergleichen, hat Sophia Thomalla wieder einmal an IHN gedacht.

Sophia Thomalla packt IHN endlich wieder aus

Denn was wäre die 29-Jährige, die mehr als einmal durch ihr bisweilen freches Mundwerk aufgefallen ist und gerne auch ungefragt ihren Senf zu Sachen gibt, die sie vermeintlich nichts angehen, schon ohne ihren schönen Mittelfinger? Den präsentierte Sophia Thomalla ihren Instagram-Fans eigentlich stets in schöner Regelmäßigkeit, zuletzt wurde er allerdings eher spärlich ausgepackt.

Ein Mittelfinger von Sophia Thomalla für die #10yearchallenge

Doch die #10yearchallenge ist für Sophia Thomalla die perfekte Gelegenheit, der ganzen Welt noch einmal zu zeigen, was sie von dem Instagram-Hype hält. Nicht dass noch einer auf die Idee kommen könnte, Sophia Thomalla stellt ab sofort nur noch Kuschel-Fotos in bester Influencer-Manier mit ihrem neuen Freund, dem Fußball-Torwart Loris Karius (25), online. Der Mittelfinger-Post wird mit dem passenden Kommentar von Sophia Thomalla abgerundet.

Deshalb zückt Sophia Thomalla wieder den Stinkefinger

Sie befindet nämlich, dass sich ihr Aussehen sehr wohl verändert habe, ihre Einstellung zu gewissen Dingen allerdings nicht. Und genau deshalb zückt Sophia Thomalla wieder einmal den Stinkefinger. Bei ihren Fans kommt das Mittelfinger-Revival bestens an. Bereits nach wenigen Stunden sammelte der Post über 35.000 "Gefällt mir"-Klicks.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie sehen das Instagram-Bild nicht? Klicken Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de
Meghan Markle, Kate Middleton und Prinzessin Eugenie schwangerQueen Elizabeth II. Manuel NeuerNeue Nachrichten auf der Startseite