23.12.2018, 11.58 Uhr

Barbara Schöneberger missbraucht: Diätpillen-Betrug! HIER deckt sie den fiesen Schwindel auf

Barbara Schöneberger ist außer sich: Die beliebte Moderatorin wurde für Diätmittelwerbung schamlos missbraucht.

Barbara Schöneberger ist außer sich: Die beliebte Moderatorin wurde für Diätmittelwerbung schamlos missbraucht. Bild: Tobias Hase / picture alliance / dpa

Es ist eine goldene Regeln in der Werbebranche: Wer prominente Gesichter als Werbepartner an Land zieht, sieht seine Verkaufszahlen in die Höhe treiben. Nicht wenige Stars verdienen sich als Testimonials ein hübsches Zubrot dazu - doch gerade in der Welt der Reklame ist nicht alles Gold, was glänzt.

Barbara Schöneberger hinterrücks missbraucht! Auch diese Stars wurden Opfer

Diese Erfahrung mussten nicht nur Stars wie Nachrichtensprecherin Judith Rakers oder die norwegische Kronprinzessin Mette-Marit machen, sondern auch Moderatorin Barbara Schöneberger. Letztere wurde, wie jetzt ans Licht kam, schamlos missbraucht und musste als Werbegesicht für ein dubioses Diätmittel herhalten. Dass Barbara Schöneberger Werbung für Diätpillen macht, entspricht jedoch nicht der Wahrheit, wie die beliebte Moderatorin jetzt selbst klarstellte.

Barbara Schöneberger warnt vor Diätpillen bei Facebook

Auf ihrem Facebook-Account wandte sich die 44-Jährige jetzt an ihre Fans und warnte eindrücklich vor Werbeanzeigen, die im Internet mit ihrem Konterfei ein bestimmtes Diätmittel anpreisen. "Ich werbe NICHT für dieses Produkt und habe es noch NIE genommen. NICHT kaufen!", so die eindringlichen Worte von Barbara Schöneberger an ihre Fangemeinde.

Barbara Schöneberger rank und schlank: DAS ist das Geheimnis ihrer Traum-Figur

Unbestritten ist jedoch, dass Barbara Schöneberger dubiose Hilfsmittel wie Diätpillen oder Abnehmdrinks keineswegs nötig hat. Die beliebte Moderatorin zeigte sich zuletzt rank und schlank mit einer wahren Traumfigur in den sozialen Netzwerken - ein Ziel, dass die 44-Jährige mit viel Fleiß und Ausdauer durch sportliche Betätigung erreicht hat. Die Zeiten, in denen Barbara Schöneberger ihre fülligeren Kurven präsentierte und sich selbst als "fette Wachtel" bezeichnete, sind damit wohl ein für allemal passé...

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de
Fotostrecke

Vom Blonden Gift zum Tausendsassa

Prinz William und Prinz CharlesSebastian Preuss privatAsteroid 2019 TM7 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite