31.12.2018, 07.16 Uhr

Cathy Lugner: Nackt-Fake, "Playboy" und Tränenbeichte! Cathy ganz intim

Cathy Lugner gewährte 2018 neben nackten Tatsachen auch ganz andere intime Einblicke.

Cathy Lugner gewährte 2018 neben nackten Tatsachen auch ganz andere intime Einblicke. Bild: dpa

Von news.de-Redakteurin Dana Kaule

Heiß, heißer, Cathy Lugner: Nach der Scheidung von Richard "Mörtel" Lugner im Herbst 2016 hat Cathy im vergangenen Jahr nicht mit Enthüllungen gespart. Das ist durchaus nicht nur im wortwörtlichen Sinne gemeint: Neben viel nackter Haut zeigte die 29-Jährige 2018 eine ganz und gar neue Seite von sich.

Cathy Lugner macht sich nackt bei RTL2-Show "Naked Attraction"

Das Jahr hatte kaum begonnen, da sorgte Cathy Lugner bereits für einen Nackt-Kracher. Statt nur auf Instagram und im Playboy ließ das Model die Hüllen erstmals auch im Fernsehen fallen. In der Nackedeishow "Naked Attraction - Dating hautnah" bescherte sie TV-Sender RTL2 im Februar Traumquoten von zwölf Prozent Marktanteil, als sie sich für die Suche nach einem neuen Partner ohne mit der Wimper zu zucken entblätterte. Leider hat es mit dem Traummann allerdings nicht so recht klappen wollen - weder in der TV-Show noch im Anschluss daran. Dafür hagelte es kräftige Kritik für die Blondine.

Fake-Vorwürfe und zu viel Botox! Cathy Lugner in der Kritik

Nicht nur dass ihr einer der "Naked Attraction"-Kandidaten vorwarf, ihr Nackt-Auftritt sei Fake gewesen - Cathy war streng genommen nicht vollständig nackt. Die 29-Jährige wird mit ihrer freizügigen Art und ihrem offenen Umgang mit Beauty-Eingriffen auch immer wieder angefeindet. Ihren Fans sprang 2018 neben verschönertem Intimbereich und gemachten Brüsten eine ganz andere Körperpartie ins Auge. Dass sich Cathy Lugner regelmäßig Botox in ihre Lippen spritzen lässt, finden einige einfach nur "schrecklich". Andere sind da viel deutlicher: "das ruiniert das ganze schöne Gesicht". Von derartigen Kommentaren ließ und lässt sich Cathy Lugner allerdings nicht beirren. Stattdessen hat sie große Ambitionen.

Cathy Lugner schafft es in den deutschen "Playboy"

Dass die Blondine nicht einfach aus Lust und Laune bei Instagram die Hüllen fallen lässt, hat sie der "Bild" verraten. "Ich will mich bei Agenturen in den USA bewerben, um es endlich in den amerikanischen 'Playboy' zu schaffen", verriet sie im Interview. Im September 2018 zierte sie schließlich schon das Cover der slowakischen Ausgabe des Herrenmagazins. 2018 hat es trotz erotischer Nackt-Aufnahmen für das US-amerikanische Pendant aber leider noch nicht gereicht. Aber dafür gab es ein kleines Trostpflaster: Immerhin hat es Cathy als "Girl des Tages" in die Online-Ausgabe des deutschen "Playboy" geschafft.

Intime Einblicke: Krankheitsschock belastet Cathy sehr

Doch ganz so perfekt, wie die Fotos von Cathy Lugner auch sein mögen, in ihrem Privatleben sieht es ganz anders aus. In der Sat.1-Dokumentation "Promis privat - Mein (fast) perfektes Leben" gewährte die Ex-Frau von Baulöwe Richard Lugner intime Einblicke ganz anderer Art. Dort offenbarte sie ihr Leben in einem Viergenerationenhaushalt mit ihrer Mutter Maria, Tochter Leonie und ihrer an Demenz erkrankten Oma. Um die kümmert sich die gelernte Krankenschwester selbst und pflegt sie. Für Cathy, die sich als "ein richtiges Oma-Kind" bezeichnet, eine Herausforderung - gerade, wenn die betagte Frau sie nicht mehr erkennt. Keine leichte Situation. Doch Cathy Lugner tut alles, um Familie und Job unter einen Hut zu bekommen. Bleibt nur zu hoffen, dass sie sich dabei nicht übernimmt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/loc/news.de
Prinzessin Victoria und Meghan MarkleMeghan Markle und Prinz HarryWetter zu Ostern 2019 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite