17.12.2018, 07.39 Uhr

Désirée Nosbusch nackt: DARUM zieht die Schauspielerin jetzt blank!

Désirée Nosbusch ist nicht nur als Moderatorin und Schauspielerin erfolgreich, sondern setzt sich auch mit Leidenschaft für die Tierschutz ein - notfalls sogar splitterfasernackt.

Désirée Nosbusch ist nicht nur als Moderatorin und Schauspielerin erfolgreich, sondern setzt sich auch mit Leidenschaft für die Tierschutz ein - notfalls sogar splitterfasernackt. Bild: Uli Deck / picture alliance / dpa

Désirée Nosbusch hat sich als Schauspielerin und Moderatorin längst über die Grenzen ihrer Heimat Luxemburg hinaus in der Unterhaltungswelt etabliert. Die 53-Jährige nutzt ihren Bekanntheitsgrad jedoch nicht, um sich bei schillernden Promi-Partys zu tummeln, sondern setzt sich unter anderem auch für das Thema Tierschutz ein - und das buchstäblich mit Haut und Haaren!

Désirée Nosbusch nackt für Peta: Schauspielerin zieht sich für Tierschutz aus

Wie die Tierrechtsorganisation Peta mitteilte, ist Désirée Nosbusch das Gesicht einer neuen Tierschutzkampagne, die sich gegen das Abschlachten von Schlangen und anderen Reptilien für Lederprodukte einsetzt. Unter dem Slogan "Ich bin kein Modeaccessoire!" posiert Désirée Nosbusch künftig mit einer Schlange auf den aktuellen Plakaten der Peta-Kampagne.

Désirée Nosbusch macht sich im Kampf gegen Exotenleder stark

Schauspielerin und Moderatorin Désirée Nosbusch macht sich für den Tierschutz stark - und nackt.

Schauspielerin und Moderatorin Désirée Nosbusch macht sich für den Tierschutz stark - und nackt. Bild: obs/GABO für PETA

Gerade zum Jahresende kommt die Tierschutzkampagne aktueller denn je daher: Nicht wenige greifen bei der Suche nach luxuriösen Weihnachtsgeschenken zu vermeintlich modischen Handtaschen, Gürteln oder ähnlichen Accessoires. Für Désirée Nosbusch, die sich für Peta ihrer Kleidung entledigte und nackt fotografieren ließ, eine unfassbare Grausamkeit. Tiere im Namen der Mode zu töten soll der 53-Jährigen zufolge ein für allemal der Vergangenheit angehören - Grund genug für die Luxemburgerin, die jüngst in der ZDF-Miniserie "Bad Banks" zu sehen war. sich für Peta auszuziehen.

Brutal abgeschlachtet! So leiden Reptilien für Accessoires aus Exotenleder

"Man muss sich vor Augen führen, dass für eine einzige Handtasche die Haut von vier Krokodilen verwendet wird", klärt Désirée Nosbusch die brutalen Machenschaften bei der Verarbeitung von Exotenleder auf. "Den Tieren wird ohne Betäubung der Nacken aufgeschlitzt und dann wird ihnen eine Metallstange ins Rückenmark gestoßen", erklärt das Peta-Model weiter. "Stellt sich da überhaupt noch die Frage, ob man so eine Tasche haben will? Bitte zeigt Mitgefühl und kauft kein Exotenleder."

Schon gelesen? Sexy RTL-Star Katrin Heß nackt - Aus DIESEM Grund.

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de
Fotostrecke

Haut zeigen für den Tierschutz

Kate Middleton, Meghan Markle und Co.Kate MiddletonFlorian Silbereisen, Vanessa Mai, MichelleNeue Nachrichten auf der Startseite