06.12.2018, 08.19 Uhr

"Playboy" Januar 2019: Heiß, heißer, Playmates! Wählen Sie den schärfste Betthasen des Jahres

Endlich wird das Wahlvolk wieder zur Abstimmung gebeten. Und bei bei dieser Wahl zählen tatsächlich nur Argumente, die dem Wähler direkt vor Augen geführt werden. Keine falschen Versprechungen, kein Populismus, keine Wahlgeschenke. Was bei der "Playboy"-Wahl zum Playmate des Jahres 2018 versprochen wird, wird von den Kandidatinnen garantiert auch gehalten. Hier dürfen Sie gerne so oberflächlich wie möglich entscheiden. Das Aussehen zählt (und natürlich die wichtigen inneren Werte).

"Playboy"-Wahl zum Playmate des Jahres 2018: Hier können Sie abstimmen!

Der news.de-Nachrichtenüberblick

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

In der aktuellen "Playboy"-Ausgabe im Januar 2019 werden die Kandidatinnen, die zur Playmate-Wahl antreten, noch einmal in ihrer ganzen Pracht gezeigt. Sie haben die Wahl zwischen zwölf Schönheiten, die im Laufe des Jahres jeweils in einem Monat im "Playboy" zu sehen waren. Die Abstimmung findet auf der Webseite des "Playboy" statt.Hier können Sie ihre Stimme abgeben und über den Ausgang der Wahl zum Playmate des Jahres entscheiden. "Playboy" lockt die Wähler mit Gewinnpreisen im Gesamtwert von mehr als 50.000 Euro.

Playmate des Jahres 2018: Diese Kandidatinnen stehen zur Wahl

Abstimmen können Sie für zwölf nackte Hingucker: Sabina Toet (Miss Januar), Allie Leggett (Miss Februar), Thana Nhan Hoang (Miss März), Veronika Klimovits (Miss April), Katerina Giannoglou (Miss Mai), Sophie Brill (Miss Juni), Nereyda Bird (Miss Juli), Nina Zwick (Miss August), Olivia Peltzer (Miss September), Julia Prokopy (Miss Oktober, Wiesn-Playmate), Malgosia Suszek (Miss November) und Chiara Arrighi (Miss Dezember). Treffen Sie ihre Wahl!

"Weitere Motive exklusiv nur unter: https://www.playboy.de/stars/playmate-des-jahres-2018"

Lesen Sie hier:Das sagt Moderatorin Sylvie Meis zum "Playboy"-Angebot

"Playboy"-Playmate Januar 2019 ist Chelsie Aryn

Und auch für das kommende Jahr gibt es natürlich schon eine erste Bewerberin auf den Titel. Denn selbstverständlich gibt es auch im aktuellen "Playboy" ein neues Playmate zu bewundern. Chelsie Aryn heißt die Glückliche, hat Wurzeln in Deutschland und Japan und wollte laut "Playboy" nach Highschool und College eigentlich Erzieherin werden. Doch dann bekam sie in ihrer Heimat im "Hinterland von New York" plötzlich die "Playboy-Hefte ihres Vaters in die Hände". Wir freuen uns über die Entscheidung. Pädagogisch bestimmt auch sehr wertvoll.

"Weitere Motive von Miss Januar 2019 Chelsie Aryn unter: https://www.playboy.de/girls/playmates/chelsie-aryn"

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de
Kate MiddletonMeghan Markle, Kate Middleton und Prinzessin Eugenie schwangerZDF-Fernsehgarten 2019Neue Nachrichten auf der Startseite