16.11.2018, 14.14 Uhr

Prinz Harrys Beichte: Besessen! DARUM lässt er Meghan Markle im Dunkeln sitzen

Prinz Harry nervt Meghan Markle ganz fürchterlich mit seiner Angewohnheit.

Prinz Harry nervt Meghan Markle ganz fürchterlich mit seiner Angewohnheit. Bild: picture alliance / Dominic Lipinski/PA Wire/dpa

Prinz Harry gesteht in einer BBC-Dokumentation anlässlich des 70. Geburtstages von Prinz Charles, dass er mehr von seinem Vater geerbt habe als nur den Titel. Das berichtet das Online-Medium "Promiflash". Demnach habe der 34-Jährige dieselbe Angewohnheit wie der ewige Thronfolger: Er muss überall das Licht ausschalten.

Prinz Harry: Dieser Tick treibt Meghan Markle zur Weißglut

Sein Vater habe bereits diesen Tick gehabt, überall das Licht auszuschalten. "Nun geht es mir genauso, ich bin davon jetzt auch besessen", gibt Harry zu. Er achte sehr darauf, keine unnötige Energie zu verbrauchen, so der Prinz. Er sitze gern im Dunkeln, so der 34-Jährige.

Ehefrau Herzogin Meghan Markle treibt dieser Tick ihres Ehemannes zur Weißglut. Die Herzogin mag das Haus gern hell erleuchtet. Aber stets löscht der umweltbewusste Prinz Harry das Licht. Wenn die Herzogin sich dann beschwert: "Wieso machst du das Licht aus? Du weißt, es ist dunkel", erwidert ihr royaler Gatte halb im Scherz: "Wir brauchen nur ein Licht und nicht sechs."

Auch Prinz William gesteht: "Ich habe eine ernsthafte Zwangsstörung"

Auch Prinz William hat den Tick seines Vaters, Prinz Charles, stets überall das Licht auszuschalten, übernommen, offenbart der 36-Jährige in der Dokumentation: "Ich habe eine ernsthafte Zwangsstörung, was Lichtschalter angeht, das ist schrecklich." Denn Prinz Charles sei "ein Pedant, wenn es darum geht, das Licht auszuschalten"

Die Brüder haben ihr Umweltbewusstsein von ihrem Vater, Prinz Charles, übernommen. Die englischen Prinzen verrieten erst vor wenigen Tagen, dass sie in den Schulferien stundenlang Müll hätten aufsammeln müssen. Während ihre Mitschüler nach den Ferien von ihren Urlaubsreisen in ferne Länder erzählten, hatten Prinz Harry und Prinz William nur vom englischen Land zu berichten.

Für diesen Tick lieben die Royal-Fans Prinz Harry und Prinz William noch mehr

Die Fans des britischen Königshauses finden das Umweltbewusstsein der Royals jedenfalls nicht schlimm. Ganz im Gegenteil, mit Umweltbewusstsein und Sparsamkeit habe Prinz Charles seinen Söhnen wichtige Werte weitergegeben, so die vorherrschende Meinung unter den deutschen Liebhabern der britischen Krone.

Lesen Sie auch: Dank IHM lodert das Feuer mit William wieder.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

soj/kad/news.de
Kate MiddletonBarbara Schöneberger, Vanessa Mai, Beatrice EgliTerror-Anschlag in Halle/Saale im News-Ticker Neue Nachrichten auf der Startseite