20.10.2018, 18.47 Uhr

Kim Kardashian: Sex sells? DIESE Nackt-Werbung ging komplett daneben

Kim Kardashians neueste Nackt-Werbung ging nach hinten los.

Kim Kardashians neueste Nackt-Werbung ging nach hinten los. Bild: dpa/Aurore Marechal

Von news.de-Redakteurin Sarah Baumann

Das hatte sich Kim Kardashian wohl anders vorgestellt. Für ihre neue Flashing Lights Collection ihrer KKW-Beauty-Reihe hatte sich die 37-Jährige komplett nackt ablichten lassen. Offenbar keine gute Idee, um ein neues Produkt zu bewerben.

Kim Kardashian nackt für neue KKW-Beauty-Reihe

Nur mit einem Laken um die Hüften hatte es sich der US-amerikanische Reality-Star in einem Bett bequem gemacht. Sinnlich blickt die dunkelhaarige Schönheit in die Kamera des Fotografen David LaChapelle. Ihren üppigen Vorbau hält Kim dabei ebenfalls stolz in die Linse. So ganz unbedeckt wollte sich Kim dann offenbar aber doch nicht im Netz präsentieren. Ihre Nippel bedeckt die Frau von US-Rapper Kanye West mit ihren eigenen Händen. Auf den Augenlidern trägt Kim ihr neuestes Produkt, einen auffällig blauen Lidschatten.

Kims Nackt-Werbung verfehlt ihr Ziel

Dass dieser bei dem nackten Anblick von Kim Kardashian jedoch völlig in den Hintergrund gerät, hatte das Model offenbar nicht bedacht. "Mal ehrlich niemand beachtet dein Augen-Make-up. Zieh dir ein paar Klamotten an", wettert ein Kommentator neben Kims Nackt-Foto und steht mit dieser Meinung offenbar nicht allein da. "Ich habe das Gefühl, dass sie ihren Körper statt ihres Lidschattens bewirbt. Warum zeigst du uns deinen Körper? Bringt uns das dazu dein Produkt zu kaufen? Wie kann jemand überhaupt keinen Selbstrespekt haben?", lautet eine andere heftige Reaktion zu Kims freizügigem Werbe-Foto.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie können das Foto nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Fans außer sich: Kim Kardashian vergnügt sich mit anderem Mann

Typisch Kim Kardashian, blieb es natürlich nicht nur bei einem aufsehenerregenden Schnappschuss. Stattdessen legte die Amerikanerin noch einmal nach. Beinaheblasphemisch blickt Kim Kardashian darauf in die Kamera. Auch dieses Mal hatte Kim auf jegliche Kleidungsstücke verzichtet, benutzt stattdessen ihre langen Haare als Schutzschild für ihre nackten Brüste. Und wieder haben alle Fans nur noch Augen für ein Detail: den Mann hinter der nackten Kim Kardashian. Mit einer weißen Taube in der Hand, umgreift der Unbekannte den Körper des Models. Für viele Fans zu viel des Guten. "Findet ihr Mann das Ok?"oder "Was denkt Kanye über diese Aufnahmen...", wollen einig Fans wissen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Sie können das Foto nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Kim selbst hüllt sich in Schweigen. Und wir sind uns ziemlich sicher, dass Kanye derartige Fotos seiner Frau bereits gewöhnt ist. Immerhin ist es nicht das erste Mal, dass Kim ihre Fans mit nackten Tatsachen beglückt. Sollten Sie sich nach dem Anblick des sexy Fotos von Kim Kardashian jetzt tatsächlich fragen, wo es die neuen Beauty-Produkte des It-Girl zu kaufen gibt, dann werfen Sie doch einfach einen Blick auf "kkwbeauty.com".

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kns/news.de
Kate Middleton, Meghan Markle und Co.Daniela Katzenberger völlig verändertMaddie McCann vermisstNeue Nachrichten auf der Startseite