18.10.2018, 11.38 Uhr

Ehe: David Beckham empfindet seine Ehe als "harte Arbeit"

Sieht vielleicht nicht so aus, aber auch David und Victoria sind ein ganz normales Paar mit Problemen

Sieht vielleicht nicht so aus, aber auch David und Victoria sind ein ganz normales Paar mit Problemen Bild: KGC-03/starmaxinc.com/ImageCollect/spot on news

Eine Ehe ist harte Arbeit - diese Binsenweisheit kann auch David Beckham (43) unterschreiben. In der australischen TV-Show "The Sunday Project" spricht der Ex-Sportler über seine mittlerweile 19-jährige Beziehung mit Victoria Beckham (44). Und gibt zu, dass nicht immer alles so leicht und perfekt ist, wie es auf den Covern der Hochglanzmagazine aussieht.

Mehr von David? Die Autobiografie auf Amazon bestellen!

"So lange verheiratet zu sein, wie wir es sind, ist immer harte Arbeit", so Beckham. "Alles ist ein bisschen komplizierter geworden", gibt Beckham zu. Erfrischend ehrlich - vor allem, weil die Beckhams seit fast zwei Jahrzehnten als regelrechte Vorzeige-Familie gelten.

Natürlich müssen sie in dieser Position immer wieder Gerüchte und Spekulationen über sich und ihre Beziehung ergehen lassen, die das Ende der Bilderbuch-Ehe voraussagen. Wie letztens, als David auf dem Foto des britischen "Vogue"-Covers über Victoria nicht im Bild war. Im dazugehörigen Interview sagte Victoria dazu, dass sie und ihr Mann es gewohnt wären, diesen "Nonsens" zu ignorieren.

spot on news
Prinz Harry + Meghan MarkleThomas Gottschalk getrenntFrühlingsanfang 2019Neue Nachrichten auf der Startseite