12.10.2018, 07.32 Uhr

Ehe: Melania Trump und Michelle Obama eint das Ehe-Erfolgsrezept

Beim Wechsel des US-Präsidenten (v.l.) 2017: Michelle Obama, Melania Trump, Donald Trump und Barack Obama

Beim Wechsel des US-Präsidenten (v.l.) 2017: Michelle Obama, Melania Trump, Donald Trump und Barack Obama Bild: imago/ZUMA Press/spot on news

Überraschung! First Lady Melania Trump (48) und ihre Vorgängerin Michelle Obama (54) unterscheiden sich in viel, auch ihre Ehen könnten - zumindest von außen betrachtet -, nicht unterschiedlicher sein. Und doch haben beide einen Punkt als übergeordnet wichtig ausgemacht, um eine erfolgreiche und gesunde Ehe zu führen: getrennte Bäder!

"Becoming: Meine Geschichte" - die Autobiografie von Ex-First-Lady Michelle Obama können Sie hier bestellen

"Einer der Schlüssel zu einer erfolgreichen Ehe sind separate Badezimmer", erklärte Michelle Obama, Ehefrau von Ex-US-Präsident Barack Obama (57), unter anderem in der "Today Show". In der Sendung präsentierte sie ihre neue Stiftung "Global Girls Alliance". Ein fast gleichlautendes Statement machte auch Melanie Trump, Ehefrau des amtierenden US-Präsidenten Donald Trump (72), in einem Interview mit "People" im Jahr 2015: "Der Schlüssel zu einer gesunden Ehe ist, getrennte Badezimmer zu haben", sagte sie damals.

Die Obamas sind seit 1992 verheiratet, die Trumps seit 2005.

spot on news
Prinz Harry + Meghan MarkleThomas Gottschalk getrenntEl Niño 2019Neue Nachrichten auf der Startseite