25.09.2018, 12.38 Uhr

Krankenhaus: Unfall-Drama um Cornelia Poletto: So geht es der Star-Köchin

Cornelia Poletto geht es nach einem Autounfall den

Cornelia Poletto geht es nach einem Autounfall den "Umständen entsprechend gut" Bild: Imago/Future Image/spot on news

Sorge um Cornelia Poletto (47): Die Star-Köchin liegt nach einem Autounfall im Krankenhaus. Das bestätigte eine Sprecherin der Hamburgerin auf Anfrage der Nachrichtenagentur spot on news. Wie die "Hamburger Morgenpost" zuvor in ihrer heutigen Dienstagausgabe berichtete, ereignete sich das Unfall-Drama am späten Samstagnachmittag. Die beliebte Köchin war demnach mit ihrem Renault Twizy in Eppendorf unterwegs, als ihr ein anderer Wagen die Vorfahrt nahm. Poletto krachte daraufhin in die Fahrerseite des Wagens.

Die 47-Jährige wurde umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert. Poletto erlitt einen Kieferbruch und wurde noch am Abend des Unfalls operiert. Ihr gehe es den Umständen entsprechend gut, so die Sprecherin zu spot on news weiter. "Sie wird voraussichtlich noch diese Woche aus dem Krankenhaus entlassen." Erste TV-Termine mussten jedoch schon gestrichen werden: "Leider mussten für Anfang Oktober geplante TV-Aufzeichnungen der 'Küchenschlacht' abgesagt werden."

Cornelia Poletto hat schon zahlreiche Kochbücher veröffentlicht. Hier finden Sie ihr Werk: "Koch dich glücklich mit Cornelia Poletto: Frisch kochen - entspannt genießen"

spot on news
Meghan Markle schwangerDaniel Küblböck vermisstMichael SchumacherNeue Nachrichten auf der Startseite