23.09.2018, 21.09 Uhr

Paprika Steen ganz privat: Woher hat die Dänin eigentlich ihren abgefahrenen Vornamen?

Die dänische Schauspielerin Paprika Steen hat sich weit über ihre skandinavische Heimat hinaus einen Namen als Künstlerin gemacht.

Die dänische Schauspielerin Paprika Steen hat sich weit über ihre skandinavische Heimat hinaus einen Namen als Künstlerin gemacht. Bild: Juan Herrero / EFE / picture alliance / dpa

Von news.de-Redakteurin Claudia Löwe

Mal ist sie laut und großmäulig, im nächsten Moment neurotisch und durchgeknallt, nur um wenig später als versnobtes Weibsbild aufzutreten: Paprika Steen gehört zweifelsohne zu den wandlungsfähigsten Schauspielerinnen ihrer Generation. Doch wer ist die Frau mit dem auffälligen Vornamen hinter der starken Kino-Persönlichkeit?

Paprika Steen wurde mit Dogma-Filmen in Dänemark und weltweit bekannt

Kino-Fans, die sich für Dogma-Filme von Lars von Trier oder Thomas Vinterberg begeistern, kommen an ihr nicht vorbei: Paprika Steen, ihres Zeichens Schauspielerin und Regisseurin aus Dänemark, hat sich in Produktionen wie "Die Idioten", "Das Fest" oder "Open Hearts" einen Namen gemacht. Darüber hinaus spielte die Blondine in der schwarzen Komödie "Adams Äpfel" und war in der TV-Reihe "Der Kommissar und das Meer" an der Seite von Walter Sittler als Line Anders, die Ehefrau des Protagonisten Robert Anders, zu sehen. Das deutsche Publikum kennt Paprika Steen vorrangig mit der Synchronstimme von oder Sabine Falkenberg.

Paprika Steen privat: Ihre Eltern gaben ihr das Schauspiel-Talent mit

Dass Paprika Steen, die im Herbst 1964 in Frederiksberg geboren wurde, verwundert kaum, schaut man sich den Familienstammbaum der Künstlerin an. Als Tochter der Schauspielerin Avi Sagild und des Musikers Niels Jorgen Steen scheint es eindeutig, dass Paprika Steen das Talent für die Schauspielerei in die Wiege gelegt wurde. Folglich drückte die Dänin, die neben Kim Sagild und Nikolaj Steen drei weitere Brüder hat, die Schulbank an der Theaterschule in Odense und sammelte im Anschluss auf der Bühne erste praktische Erfahrungen. Paprika Steen, die eigentlich Kirstine Steen heißt, spielte unter anderem am Königlichen Theater in Kopenhagen und versuchte sich auch im dänischen TV.

Mit Preisen überschüttet! Paprika Steen ist der Liebling des dänischen Kinos

Dass Paprika Steen mit ihrer Entscheidung, Schauspielerin zu werden, goldrichtig lag, beweisen zahlreiche Auszeichnungen, die die Künstlerin im Laufe ihrer Karriere eingeheimst hat. Paprika Steen gewann nicht nur den Baltischen Filmpreis für ihre Regie-Arbeit, sondern hat auch vier Exemplare des renommierten dänischen Schauspielpreises "Bodil" und mehrere Auszeichnungen der Dänischen Filmakademie im Trophäenschrank stehen.

Paprika Steen privat: Ihr Ehemann und ihre Kinder sind ihr größter Schatz

Privat hat Paprika Steen mit ihrem Ehemann Miakel Christian Rieks das große Los gezogen. Doch es gibt einen zweiten Mann im Leben der Dänin - der heißt Otto Leonardo Steen Rieks, wurde im Jahr 2000 geboren und ist der Sohn des Künstlerpaares. Und wie sollte es anders sein, auch Otto Leonardo Steen Rieks hat eine ordentliche Portion Talent abbekommen und schickt sich an, ebenfalls als Schauspieler durchzustarten.

Irrer Name! Wieso heißt Paprika Steen wie ein Gemüse?

Selbst wenn Paprika Steen nicht durch ihre Rollen auffallen sollte, dann ist es garantiert ihr ausgefallener Vorname, der viele aufhorchen lässt. Doch wieso heißt die Dänin, die als Kirstine Steen getauft wurde, wie eine Gemüseschote? Hinter dem ungewöhnlichen Vornamen der Schauspielerin verbirgt sich eine Anekdote, die den Humor ihrer Eltern bezeugt. Kurz bevor Kirstine Steen das Licht der Welt erblickte, beschlossen die Eltern der Dänin, ihre Tochter Paprika zu nennen, sollte das Kind rote Haare haben - prompt kam die Kleine mit feuerrotem Schopf zur Welt. Doch im Dänemark der 1960er Jahre war der Name zu flippig, weshalb Paprika Steen zunächst auf den biederen Vornamen Kirstine getauft wurde. Trotzdem wurde die Skandinavierin von klein auf "Paprika" gerufen - daran hat sich bis heute nichts geändert.

Schon gelesen? Model, Sängerin und Filmstar - So krass verlief die Karriere von Brigitte Nielsen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Queen Elizabeth II.Kate Middleton, Meghan Markle und Prinzessin Eugenie schwangerManuel NeuerNeue Nachrichten auf der Startseite