16.09.2018, 10.48 Uhr

Daniel Küblböck: Olivia Jones berichtet von Mobbing-Vorfall

Daniel Küblböck und Olivia Jones verband eine enge Freundschaft

Daniel Küblböck und Olivia Jones verband eine enge Freundschaft Bild: Imago/Future Image/spot on news

Immer mehr Menschen melden sich zu dem tragischen Schicksal von Daniel Küblböck zu Wort. Nun hat seine gute Freundin, die Dragqueen Olivia Jones (48), von schockierenden Vorfällen berichtet. Im Interview mit dem Radiosender "FFH" erzählt sie davon, wie der Musiker während einer gemeinsamen Tour durch Hamburg von Fußgängern teils massiv verbal angegriffen wurde. "Da haben unbeteiligte Passanten richtig heftige Sachen zu ihm gesagt."

Hier hören Sie hier "Pretty Woman" von Daniel Küblböck

Gegenüber Jones habe er immer wieder von Mobbing-Vorfällen an seiner Schauspielschule berichtet - "aber das klang belanglos", wird Jones zitiert. Auch sie werde immer wieder Opfer von Beschimpfungen, hat diesbezüglich aber offenbar ein dickeres Fell als Küblböck: "Ich kann diese Anfeindungen für mich in Rückenwind umwandeln und versuche das nicht an mich herankommen zu lassen. Aber nicht jeder ist so stark wie ich, deshalb kämpfe ich gegen Mobbing."

Der Sänger war in den frühen Morgenstunden des 9. Septembers im Seegebiet vor der kanadischen Küste von Bord des Kreuzfahrtschiffes AIDAluna gesprungen. Die Suche nach dem verschwundenen Ex-"DSDS"-Kandidaten wurde inzwischen offiziell eingestellt.

Hilfe bei Depressionen bietet die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer: 0800/111 0 111

rut_/news.de/spot on news
Daniel Küblböck, Daniel Johnston, John WesleyMeghan MarkleNeue Nachrichten auf der Startseite