14.09.2018, 15.02 Uhr

Kate Middleton: Royales Mini-Me! So eifert Prinzessin Charlotte ihrer Mama nach

Prinzessin Charlotte hat in ihrer Mutter Kate Middleton ein echtes Vorbild gefunden.

Prinzessin Charlotte hat in ihrer Mutter Kate Middleton ein echtes Vorbild gefunden. Bild: Steve Parsons / PA Wire / picture alliance / dpa

Kate Middleton fliegen als Mitglied des britischen Königshauses alle Herzen zu - doch die 36-jährige Ehefrau von Prinz William hat eine starke Konkurrentin in Sachen Beliebtheit. Das junge Fräulein, das Herzogin Kate den Rang abzulaufen droht, hört auf den Namen Prinzessin Charlotte und ist die Tochter von Kate Middleton.

Prinzessin Charlotte ist alles andere als schüchtern

Der kleine Sonnenschein, der im Mai drei Jahre alt wurde, hat Royals-Fans in aller Welt mit Leichtigkeit um den Finger gewickelt. Bei öffentlichen Auftritten mit ihren Eltern Kate Middleton und Prinz William bezauberte die Enkeltochter von Prinz Charles mit niedlichen Gesten und zeigte sich deutlich weniger schüchtern als ihr älterer Bruder Prinz George. Selbst mit drei Jahren hat die kleine Prinzessin von Cambridge bereits vollendete Umgangsformen, wie jetzt bekannt wurde.

Kate Middleton macht's vor - Prinzessin Charlotte hat keine Berührungsängste

In der "International Business Times" ist zu lesen, dass sich Prinzessin Charlotte als quirligster Spross in Kate Middletons Kinderschar hervortut und ihre beiden Brüder Prinz George und Prinz Louis alt aussehen lässt. Während sich der fünf Jahre alte Erstgeborene George lieber im Hintergrund aufhält, zeigt Prinzessin Charlotte offenbar keine Berührungsängste, wenn sich Besuch bei Kate Middleton und Prinz William einstellt. Außerdem soll sich Prinzessin Charlotte bereits einige Tricks und Kniffe bei ihrem Vorbild Mama Kate abgeguckt haben.

Wie Kate Middleton! Prinzessin Charlotte kopiert ihre royale Mama Herzogin Kate

Demnach liebt es die Dreijährige, als Gastgeberin aufzutreten und ganz nach dem Vorbild ihrer Mutter Herzogin Kate Gästen Erfrischungen anzubieten. "Sie geht einfach auf Gäste zu und fragt sie, ob sie Tee oder Kaffee möchten und bietet ihnen Süßigkeiten an - wie niedlich!", äußerte sich eine dem britischen Königshaus nahestehende Insider-Quelle. Da hat Kate Middleton offenbar alles richtig gemacht und ihre Vorbildfunktion für ihre kleine Tochter erfüllt!

Prinzessin Charlotte ist schon mit drei Jahren Mini-Regentin

So charmant sich Prinzessin Charlotte auch geben mag, die Dreijährige hat auch eine resolute Seite. Das bestätigte keine Geringere als Queen Elizabeth II., die Urgroßmutter der Mini-Prinzessin, der die Dreijährige zudem wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Ihren zwei Jahre älteren Bruder soll Prinzessin Charlotte nämlich fest im Griff haben und regelrecht über den Erstgeborenen von Kate Middleton "herrschen", verriet die Königin einst.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de
Fotostrecke

Die schönsten Bilder von Williams und Kates Deutschlandbesuch

Kate Middleton wieder schwanger?Meghan MarkleRente in DeutschlandNeue Nachrichten auf der Startseite