12.09.2018, 15.06 Uhr

Giulia Siegel: Oben ohne stürzt sie sich in die Arbeit!

Vor Giulia Siegel liegen harte Wochen.

Vor Giulia Siegel liegen harte Wochen. Bild: dpa

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

Hat da jemand plötzlich die Lust am Nacktsein entdeckt? DJane Giulia Siegel hat es schon wieder getan und ihren Fans beim Foto- und Videonetzwerk Instagram das zweite Nacktbild innerhalb von zwei Tagen präsentiert. Gab sie erst kürzlich die zusammengekauerte Dschungel-Nackte, schaut sie auf ihrem neuesten Instagram-Schnappschuss verführerisch in die Kamera, ein zartes Lächeln huscht ihr über die Lippen.

Giulia Siegel zeigt sich nackt bei Instagram

Augenscheinlich liegt Giulia Siegel auf einem Steinboden. Das Bild entstand, ebenso wie das erste Nacktbild in dieser Woche, auf der Baleareninsel Ibiza. Das verrät der Standorthinweis auf Giulia Siegels Instagram-Profil. Doch ob es auch in Zukunft so entspannt wirkende Bilder der 43-Jährigen bei Instagram und Co. zu sehen gibt, bleibt zunächst noch ungewiss. Wie Giulia ihren Fans knapp erklärt, werden die kommenden Wochen für sie offenbar reichlich stressig.

Giulia Siegel startet ihren Marathon hüllenlos

"Heute geht bei mir der Arbeits Marathon los. Bis zum 8. Oktober nur 4 Freie Tage. Drückt mir die Daumen das mein Immunsystem da mitspielt. Werde auf mich achten", schreibt sie ihren über 100.000 Instagram-Abonnenten. Doch Giulia Siegel verspricht ihren Fans gleichzeitig, dass sie sie "jeden Tag auf dem laufenden halten" werde. Da besteht also doch noch die Chance, auch in Zukunft mit sexy Bildmaterial versorgt zu werden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

am

Giulia Siegel legt im Löwenbräukeller zurApres-Wiesn auf

Während des anstehenden Oktoberfests gilt für Giulia Siegel bald "#workworkworkworkworkwork", wie sie selbst bei Instagram erklärt. Auflegen wird die DJane demnächst unter anderem im Laurent Perrier Apres-Wiesn Club im Löwenbräukeller.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kns/news.de
Meghan Markle, Kate Middleton und Prinzessin Eugenie schwangerQueen Elizabeth II. Online-Banking nach PSD2Neue Nachrichten auf der Startseite