29.08.2018, 17.42 Uhr

Meghan Markle: Schonzeit vorbei! JETZT muss sich Herzogin Meghan von Sussex beweisen

Herzogin Meghan Markle muss sich auf ihrer ersten Auslandsreise beweisen.

Herzogin Meghan Markle muss sich auf ihrer ersten Auslandsreise beweisen. Bild: Yui Mok/dpa

Als Teil des Britischen Königshauses ist es eine der wichtigsten Aufgaben von Meghan Markle, sich auf öffentlichen Veranstaltungen zu präsentieren. Nun steht ein besonders wichtiger Termin für die Herzogin an, der für ihr Ansehen von großer Bedeutung ist.

Meghan Markle reist nach Australien und Neuseeland

Für Herzogin Meghan und Prinz Harry geht es nämlich demnächst ins Ausland. Das Paar plant unter anderem einen Trip nach Australien, wo sie am 20. Oktober 2018 die "Invictus Games" in Sydney eröffnen sollen. Danach geht es unter anderem weiter nach Fidschi, Tonga und Neuseeland. Und dabei muss die Herzogin zeigen, dass sie sich auch auf internationalem Parkett bewegen kann.

Herzogin Meghan muss sich auf Auslandsreise beweisen

Für den Royals-Experte Dickie Arbiter könnte die Reise nämlich über die Zukunft der Herzogin entscheiden. Die Tour könne sowas wie der "Lackmus-Test" werden, sagte er gegenüber dem "Mirror": "Sie kann sich sehr gut mit Menschen unterhalten, doch es könnte eine echte Feuertaufe werden. Die beiden werden einen sehr straffen Zeitplan haben und sich mit den örtlichen Bräuchen arrangieren müssen, während die Augen der ganzen Welt auf sie gerichtet sind." Ganz klar: Ein Fehler könnte in diesem Fall fatale Folgen haben.

Royals-Experte sicher: Meghan absolviert Australien-Reise mit Bravour

Doch Dickie Arbiter, der früher ein Sprecher von Queen Elizabeth II. war, ist sich sicher, dass Meghan auch diese Aufgabe meistern wird. "Ohne Zweifel wird sie die Termine mit fliegenden Fahnen absolvieren und die Königliche Familie würdig vertreten", so der Royals-Experte weiter. Und zumindest die "Invictus Games" sind für Meghan ein vertrautes Pflaster. Schließlich besuchte sie bereits im letzten Jahr eine Veranstaltung in Toronto.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kns/news.de
Fotostrecke

Meghans königliche Style-Evolution

Dolly BusterSebastian Preuss privatUnwetter aktuell in SüdeuropaNeue Nachrichten auf der Startseite