30.08.2018, 15.41 Uhr

Kate Middleton: Ganz eigene Krönung! So wird aus Herzogin Kate "Königin Catherine"

Prinz William und Herzogin Kate kurz nach ihrer Hochzeit im Jahr 2011.

Prinz William und Herzogin Kate kurz nach ihrer Hochzeit im Jahr 2011. Bild: picture alliance/Hugo Burnand/Clarence House/dpa

Herzogin Middleton bekommt einen neuen Titel, sobald Prinz William die Thronfolge antritt. Außerdem wird ihr eine ganz besondere Ehre zuteil: ihre eigene Krönung!

"Königin" Kate Middleton bekommt neuen Titel

Bisher sind sie noch als Herzog und Herzogin von Cambridge bekannt, doch sobald Prinz William die Thronfolge nach Prinz Charles antritt, wird Kate Middleton offiziell zur "Queen consort". Dieser Titel kann als "Gemahlin des Königs" übersetzt werden und wird jeder Ehefrau eines britischen Staatsoberhauptes erteilt. Umgangssprachlich heißt sie dann also Queen Catherine! Offiziell wird sie zwar keine Königin werden, wie es derzeit Queen Elizabeth II. ist, aber der neue Titel soll in einer feierlichen Zeremonie an Kate Middleton verliehen werden.

Eigene Krönung für "Queen Catherine"

Die britische Zeitschrift "Express" zitiert die offizielle Webseite der Royals, wonach Kate tatsächlich ihre eigene Krönung bekommen wird: "Sofern nicht anders entschieden, wird eine Queen consort mit dem König gekrönt, in einer ähnlichen aber simpleren Zeremonie." Die letzte Queen Catherine lebte laut der "Express" im 17. Jahrhundert in England und war ebenfalls eine Königsgemahlin.

Theoretisch würden diese Änderungen auch für Herzogin Camilla als Ehefrau von Prinz Charles, dem nächsten britischen Regenten, gelten. Es ist jedoch bekannt, dass sie sich höchstwahrscheinlich gegen den Titel entscheidet, der eigentlich Lady Di zugestanden hätte, und stattdessen als "Princess Consort" bekannt sein wird. Aus Respekt für die 1997 verstorbene Prinzessin Diana nennt sie sich auch momentan nicht Prinzessin von Wales, sondern Herzogin von Cornwall.

Auch interessant: Warum haben die Royals nicht das alleinige Sorgerecht für ihre Kinder?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

scs/loc/news.de
Prinz Harry ganz emotionalBonnie StrangeMysteriöse Todesfälle in HaldenslebenNeue Nachrichten auf der Startseite