10.08.2018, 11.22 Uhr

Cathy Lugner: Heiß und feucht! Schadet sie DAMIT ihrer kleinen Tochter?

Cathy Lugner wegen Nacktfotos in der Kritik. 

Cathy Lugner wegen Nacktfotos in der Kritik.  Bild: dpa

Nackt und sündig - diese zwei Worte sind synonym zu gebrauchen mit Cathy Lugner. Nicht nur im Playboy, auch auf Instagram entblättert sich die Ex von Baulöwe Richard Lugner nur allzu gern - und sie geht dieses Mal sogar einen Schritt weiter.

Cathy Lugner räkelt sich nackt am Strand

Eine Abkühlung im Meer - danach sehnen sich aktuell wohl die meisten bei hochsommerlichen Temperaturen über 35 Grad. Auch Cathy Lugner sehnt sich mit ihrem neuesten Instagram-Schnappschuss zurück in den Spanien-Urlaub. Eine Abkühlung verschafft sie ihren Fans damit allerdings nicht. Die 28-Jährige kniet nackt und nur mit einem Bikini-Höschen bekleidet im seichten Wasser am Strand. Der Blick auf ihre Brüste ist durch ihre Arme zwar verdeckt, doch das Bild erzeugt eine erotische Spannung, die auch ihren Fans nicht entgeht. "Wow, wie heiß und sexy" oder "sexy body babe I love u" sind die begeisterten Kommentare.

Schaden die Nacktfotos ihrer Tochter Leonie?

Aber nicht allen kann es die 28-Jährige Recht machen. Immer wieder sieht sie sich angesichts ihrer Nacktschnappschüsse offener Kritik ausgesetzt. Dreh- und Angelpunkt ist ihre zehnjährige Tochter Leonie. Viele meinen, dass es dem Mädchen schaden würde, wenn sich ihre Mutter immer wieder nackt präsentiert. Cathy Lugner reicht es jetzt und sie steht in ihrer Instastory Rede und Antwort. Auf die Frage, was denn ihre Tochter zu den Bikini-Bildern sagt, findet das Fotomodell deutliche Worte. "Meine Tochter ist zehn. Was soll ich dir sagen? Denkst du die kennt alle meine Bilder und hängt von morgens bis abends auf Insta rum?" Sie schäme sich keinesfalls, wenn ihre Tochter ihre Instagram-Bilder sieht. "Wieso sollte ich? Nö, denke ich kann mich noch ganz gut sehen lassen. Zudem gehört es eben zu meinem Job."

Intime Details verraten: DAS erwartet Cathy Lugner von einem Mann

Andere nutzen die Gunst der Stunde und haken in Sachen Männern nach. Denn was einen neuen (potentiellen) Freund nach der Scheidung von Richard "Mörtel" Lugner betrifft, hält sich Cathy dann ausnahmsweise doch eher bedeckt. Aber sie verrät, was ihr an einem Mann besonders wichtig ist. "Ein Mann sollte familiär, integer, humorvoll, zielstrebig, hilfsbereit und treu sein. Denke mal so die grundsätzlichen Charaktereigenschaften sind wichtig." Und auf das Alter angesprochen weiß sie ebenfalls ganz genau, was sie will. Älter muss er sein, keinesfalls jünger als sie. Aber "grundsätzlich ist es nicht wirklich essentiell wichtig für mich..Dennoch stehe ich persönlich auf Männer ab/um 40". Ob sie inzwischen aber schon fündig geworden ist, verrät sie leider nicht. Bei diesen Traumkurven kann das aber wohl nur eine Frage der Zeit sein...

Ein Beitrag geteilt von Cathy Lugner ???? (@cathy.lugner) am

Sie können das Bild nicht sehen? Klicken Sie einfach hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/bua/news.de
Themen: Cathy Lugner
Meghan MarkleKate MiddletonLebensmittelwarnung im Dezember 2018Neue Nachrichten auf der Startseite