09.08.2018, 07.46 Uhr

Micaela Schäfer: Trennung mit Felix Steiner nach dem RTL-Sommerhaus?

Liebes-Aus zwischen Micaela Schäfer und Felix Steiner?

Liebes-Aus zwischen Micaela Schäfer und Felix Steiner? Bild: MG RTL D / Max Kohr

Nachdem schon Bert Wollersheims Liebe zu seiner Facebook-Bekanntschaft Bobby Anne Baker den Stresstest in "Das Sommerhaus der Stars"nicht überstanden hat, scheint es auch bei Micaela Schäfer und ihrem Felix ordentlich zu kriseln. Von kleineren Beziehungsproblemen konnte man schon im Sommerhaus einiges merken.

Micaela Schäfer und Felix Steiner streiten sich in "Das Sommerhaus der Stars"!

Immer wieder kam es zu kleineren Zwistigkeiten zwischen beiden, bei denen vor allem Felix Steiner seiner Micaela häufiger über den Mund fuhr. In der letzten Folge vom "Sommerhaus der Stars"schien die Situation dann endgültig zu eskalieren: Micaela war laut Felix zu doof für das Wippenspiel. Micaela habe nicht genug hinter Felix gestanden. Micaela rede einfach so mit Frank Fussbroich, obwohl Felix das doch eindeutig verboten habe...

Kurzum: Es war anstrengend. Felix selbst versuchte sein Verhalten in der Show zu begründen. Sein strenger Vater und dessen Erziehung seien Schuld an seiner ebenfalls manchmal zu harschen, unnachgiebigen Art.

Trennung? Funkstille zwischen Micaela Schäfer und Freund Felix

Das eigentlich Interessante kam allerdings nach "Das Sommerhaus der Stars". Für die Sendung "Extra" hatte sich ein Kamerateam von RTL bei Micaela eingeladen. Die wollten nur mal nachhorchen, wie es Felix und Micaela nach dem dann doch überraschenden Rauswurf in der Sendung geht. Angetroffen haben sie nur Micaela und das folgende Interview sprach indirekt Bände über den Beziehungsstatus von Micaela und Felix.

"Wo ist denn der Felix?", eröffnete das Kamerateam die Fragerunde. Micaelas Antwort: "Ich weiß gar nicht, wo der Felix ist." Zögerlich schob sie ein "Ich glaube, der Felix ist in Österreich" nach. Das klang gar nicht gut. Und Micaela legte nach: Felix habe sich beispielsweise auch nicht gefreut, endlich aus dem Sommerhaus raus und wieder mit ihr in Freiheit zu sein. Ihn habe das Ausscheiden extrem geärgert und er habe die Show allgemein zu verbissen gesehen. Micaela berichtete auch davon, dass Felix häufiger genervt gewesen sei, weil sie immer über Sex geredet habe und nackt herumgelaufen sei.

Liebes-Aus zwischen La Mica und Felix Steiner?

Kurzum: Micaela ließ in dem ganzen Interview kein gutes Haar an Felix. Auch die unversöhnlich wirkende Art und Weise, wie Micaela die Fakten herüberbrachte, ließen die ganze Zeit denken, dass am Ende ein "Es ist aus zwischen uns" stehen müsste. Doch genau eine solche finale Ansage zum Beziehungsstatus im Hause Schäfer sparte der Beitrag aus.

Ist die Beziehung zwischen der Nacktschnecke und ihrem Freund noch zu retten?

Zumindest gegen Ende des Interviews wurde Micaela ein wenig milder. Räumte wenigstens ein, dass ihre Beichte, noch nie beim Sex mit irgendeinem Mann gekommen zu sein, nicht ganz fair gegenüber Felix gewesen sei. Und noch ein Satz von Micaela lässt hoffen, dass die Beziehung nach einem kleinen Beziehungsurlaub und einer Aussprache vielleicht wieder funktionieren könnte: "Felix hat ein Erotikmodel als Freundin, er hat auch manchmal ein peinliches Erotikmodel als Freundin und das schon seit drei Jahren." Das klingt eigentlich (noch?) nicht nach einem Schlussstrich.

Micaela Schäfer bestätigt Trennung von Freund Felix Steiner

Bereits in der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" flogen bei Micaela Schäfer (34, "Venus") und Felix Steiner (33) oftmals die Fetzen. Jetzt bestätigte das Erotikmodel im Interview mit dem Sender, dass die Beziehung mit dem Geschäftsmann bereits beendet sei: "Wir haben uns direkt nach dem Sommerhaus getrennt." Der Grund seien ihre unterschiedlichen Ansichten und Verhaltensweisen in der Öffentlichkeit.

Trennung! Micaela Schäfer und Felix Steiner haben sich "entfremdet"

Man habe sich immer mehr und mehr entfremdet, ihr Partner sei mit ihrer offenen und ungezügelten Art einfach nicht mehr klargekommen: "Felix hat sich nach dem Sommerhaus schon sehr oft bei mir beschwert, dass vieles nicht hätte sein müssen. Dass ich sehr viele intime Details ausgeplaudert habe, gerade Sexuelles." Schäfer verriet in der Sendung unter anderem, dass sie noch nie bei einem Mann zum Orgasmus gekommen sei, auch nicht bei Felix.

Eine Hintertür bleibt aber offen: Man sei aber nicht für immer getrennt, so habe sie in den letzten Tagen gemerkt, dass ihr Herz für Felix schlagen würde. "Aber wir müssen uns beide ändern, nur dann klappt es", sagte Schäfer weiter. Die beiden waren bereits seit Dezember 2015 ein Paar.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/kad/news.de/spot on news
Meghan Markle und Prinz HarryLady DiWetter im Oktober 2019Neue Nachrichten auf der Startseite