18.07.2018, 21.02 Uhr

Kate Middleton und Prinz William: Ehe-Aus nach der Geburt von Prinz Louis?

Zwischen Prinz William und Herzogin Kate soll es offenbar gehörig kriseln.

Zwischen Prinz William und Herzogin Kate soll es offenbar gehörig kriseln. Bild: Andy Commins/Daily Mirror/dpa

Eigentlich müsste es bei den Royals jeden Grund zur Freude geben: Am 23. April 2018 kam der kleine Prinz Louis zur Welt und vervollständigte die kleine Familie von Kate Middleton und Prinz William endgültig. Doch laut einem Insider soll es um die Beziehung der beiden gar nicht gut bestellt sein.

Kate Middleton klagt über fehlende Hilfe durch Prinz William

Ein angeblicher Insider aus dem Buckingham Palast behauptete gegenüber dem "National Enquirer", dass bei Kate und William der Haussegen schief hängt. Das Baby soll der Herzogin gehörig zu schaffen machen, doch Hilfe von Prinz William scheint Mangelware zu sein: "Sie können kaum im selben Zimmer sein. Kate leidet unter enormem Schlafmangel mit dem neuen Baby Louis und William hilft ihr nicht", berichtet der angebliche Insider.

Prinz William will sich von Herzogin Kate nicht herumkommandieren lassen

Doch es kommt offenbar noch schlimmer! Wie die anonyme Quelle weiter berichtet, soll es zwischen den beiden wohl auch ein Kommunikationsproblem geben: "Das Problem ist, dass William glaubt, niemandem außer seiner Großmutter, der Queen, Rede und Antwort stehen zu müssen. Er hasst es, wenn andere ihm sagen, was er tun soll". Kann sich Kate zu Hause etwa nicht durchsetzen?

Deutsche Royals

Kate Middleton und Prinz William haben keine Zeit füreinander

Der kleine Prinz Louis soll die beiden aber nicht nur Nerven, sondern auch Zeit kosten, so der Insider. Angeblich würde Prinz William das Baby lieber häufiger an ein Kindermädchen abgeben, damit Kate und er sich mehr um ihre royalen Pflichten kümmern können: "Williams Großmutter, Königin Elizabeth, und sein Vater, Prinz Charles, haben ihn von klein auf darauf trainiert, den Thron zu übernehmen, und seine Pflichten kommen an erster Stelle", so die anonyme Quelle aus dem Buckingham Palast. Auch die Romantik scheint zu kurz zu kommen: Zeit für Zweisamkeit bleibt offenbar keine.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kns/news.de
Fotostrecke

Die schönsten Schwangerschaftslooks von Herzogin Kate

Meghan Markle reist in USAHeidi KlumHundstage 2018Neue Nachrichten auf der Startseite