28.06.2018, 11.03 Uhr

Prinz William in Tel Aviv: Arme Kate Middleton! Schamlos-Flirt von Supermodel Bar Refaeli

Prinz William umgibt sich auf seiner Reise im Nahen Osten mit schönen Frauen - doch seine Gattin Kate Middleton ist nicht dabei.

Prinz William umgibt sich auf seiner Reise im Nahen Osten mit schönen Frauen - doch seine Gattin Kate Middleton ist nicht dabei. Bild: Dominic Lipinski / PA Wire / picture alliance / dpa

Kate Middleton muss gerade ganz stark sein: Die 36-Jährige harrt derweil allein im Kensington Palast mit ihren drei Kindern Prinz George, Prinzessin Charlotte und dem neugeborenen Prinz Louis aus, während ihr Ehemann Prinz William auf Staatsbesuch im Nahen Osten unterwegs ist. Nicht genug, dass sich der älteste Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana dabei mitten ins Kriegsgebiet begibt - der Ehemann der Herzogin von Cambridge wird zu allem Übel auch von den schönsten Frauen der Welt umlagert und schamlos angebaggert!

Prinz William ohne Kate Middleton im Nahen Osten - und immer in weiblicher Begleitung

Am Mittwoch stand die Station Tel Aviv auf dem Reiseplan des britischen Prinzen. Dort kickte der Ehemann von Kate Middleton nicht nur mit jüdischen und arabischen Kindern auf dem Fußballplatz, sondern traf auch einige der prominentesten Frauen Israels. Eine davon war ESC-Gewinnerin Netta Barzilai. Die 25 Jahre alte Sängerin durfte Prinz William in Tel Aviv kennenlernen.

Prinz William kippt Drinks mit ESC-Gewinnerin Netta Barzilai

Die Gewinnerin des diesjährigen Eurovision Song Contests und der Herzog von Cambridgetrafen sich an einem historischen Kiosk, der nur ein Jahr nach der Gründung Tel Avivs 1909 gebaut wurde.Der 36-Jährige und die 25 Jahre alte Sängerin tranken am Mittwoch auf dem zentralen Rothschild-Boulevard das israelische Kultgetränk Gazoz (sprich: Gasos), Mineralwasser mit Sirup in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Bilder zeigten den Prinzen im blauen Hemd und grauen Blazer. Er stand neben der exzentrischen Sängerin, die ein gelb-grünes Hemdblusenkleid trug und pinke Zöpfe im schwarzen Haar hatte.

Prinz William bekam bei seinem Aufenthalt in Israel leicht bekleidete Bikini-Schönheiten zu sehen.

Prinz William bekam bei seinem Aufenthalt in Israel leicht bekleidete Bikini-Schönheiten zu sehen. Bild: Arthur Edwards / The Sun / PA Wire / picture alliance / dpa

Prinz William belagert von halbnackten Bikini-Beautys!

Tags zuvor sorgten jedoch andere Damen in Prinz Williams Gesellschaft für Furore. Am Strand von Tel Aviv durfte der royale Gast einem Volleyballspiel beiwohnen und wurde prompt von leicht bekleideten Bikinischönheiten umringt. Was die daheim gebliebene Kate Middleton wohl von so viel weiblicher Aufmerksamkeit für ihren Gatten hält? Doch es sollte noch schlimmer kommen...

Prinz William schamlos von Supermodel Bar Refaeli angeflirtet

Am Dienstag hatte der Ehemann von Kate Middleton nämlich ein Treffen mit Bar Refaeli, die als Supermodel weltweit erfolgreich ist. Bei einer Gartenparty plauderte die Ex-Freundin von Schauspieler Leonardo DiCaprio angeregt mit dem britischen Prinzen und kam danach aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus, wie die "Daily Mail" berichtet. Prinz William sei "der bestaussehende Prinz der Welt", so die 33-jährige Laufstegschönheit nach ihrem royalen Flirt. "Er ist wirklich sehr charmant und wie sein Bruder sehr gutaussehend." Da sollte Herzogin Kate wohl ganz genau aufpassen, dass ihr Ehemann nicht bei Auslandsreisen ausgespannt wird...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de/dpa
Fotostrecke

Prinz Williams' Haarpracht im Wandel der Zeit

Meghan Markle, Kate Middleton, Queen Elizabeth II.Daniel Kübelböck verschollenWetter im Juli 2017Neue Nachrichten auf der Startseite