24.06.2018, 21.47 Uhr

Tim Mälzer: Feuer-Unfall! TV-Koch verletzt bei Dreharbeiten

TV-Koch Tim Mälzer wurde bei TV-Dreharbeiten verletzt.

TV-Koch Tim Mälzer wurde bei TV-Dreharbeiten verletzt. Bild: Sina Schuldt / picture alliance / dpa

Braten, dünsten, flambieren, frittieren - in einer professionell geführten Küche geht es mitunter heiß her. Auch TV-Koch Tim Mälzer dürfte die hohen Temperaturen von Berufswegen her gewohnt sein, schließlich ist der gelernte Koch seit mehr als 25 Jahren in der Gastronomie tätig. Für eine Fernsehaufzeichnung der Erfolgsshow "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt" bei Pro7 wagte Tim Mälzer nun ein besonders feuriges Spiel und trug dabei böse Verletzungen davon.

Tim Mälzer erleidet Unfall bei "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt"

Für die Pro7-Sendung wurde Tim Mälzer, so ist es bei der "Bild" zu lesen, in einen feuerfesten Anzug gesteckt und mit Brandsalbe präpariert, denn das Spiel bei "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt" sah dem Bericht zufolge vor, dass der norddeutsche Koch einen Parcours aus flammender Pyrotechnik mit einem Tablett in der Hand absolvieren musste. Doch obwohl die Pyrotechnik einem Sprecher von Pro Sieben zufolge "professionell beaufsichtigt" wurde, kam es zu einem Zwischenfall.

Flammen beim Pro7-Dreh - TV-Koch trotz Schutzkleidung verletzt

Augenzeugen berichten in der "Bild", es habe "eine Art Verpuffung" gegeben, wobei die Flammen Tim Mälzer unvorhergesehen im Gesicht trafen. Dabei soll sich der TV-Koch Verletzungen zugezogen haben, doch den Feuer-Parcours absolvierte Tim Mälzer dennoch, ohne das Spiel abzubrechen.

Tim Mälzer nach Dreharbeiten im Krankenhaus!

Kaum seien die TV-Kameras aus gewesen, soll sich Tim Mälzer in ärztliche Behandlung begeben haben. Sanitäter kümmerten sich um den verletzten Fernsehkoch, bevor Tim Mälzer zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Vorfall ging auch am "Joko gegen Klaas"-Team nicht spurlos vorbei: "Alle standen unter Schock", wird ein Mitarbeiter zitiert.

Tim Mälzer verletzt - Wie ist sein Zustand aktuell?

Wie es Tim Mälzer nach dem Feuer-Drama im Pro-Sieben-Studio geht, dazu hat der beliebte Fernsehkoch selbst noch keine Auskunft erteilt. Gerüchten zufolge soll der 47-Jährige von den Flammen im Gesicht verletzt worden sein. Ein Sprecher des Senders ließ jedoch verlauten, Tim Mälzer "befindet sich auf dem Wege der Besserung", nachdem er "sofort ärztlich gut versorgt" wurde.

Auch interessant: Darum mag Tim Mälzer privat keine Kochsendungen!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de
Daniel Kübelböck verschollenMeghan MarkleKlimakabinett ohne EntscheidungNeue Nachrichten auf der Startseite