20.06.2018, 09.01 Uhr

Bachelorette 2018 mit Nadine Klein: Intime Sex-Fragen! SO krass werden die Kandidaten der RTL-Kuppelshow durchleuchtet

Auch kein Paar mehr: Ex-

Auch kein Paar mehr: Ex-"Bachelorette" Jessica Paszka und ihr Auserwählter David Friedrich. Bild: dpa

Ab 18. Juli kämpfen bei RTL wieder wagemutige Männer um das Herz und die Rosen der neuen "Bachelorette" Nadine Klein. Wie hart der Weg für die Männer in die TV-Sendung ist und was sie alles preisgeben müssen, hat jetzt ein Ex-Kandidat auf "focus.de" verraten.

Ex-Kandidat Gordon packt über "Bachelorette"-Casting aus

Ex-Kandidat Gordon buhlte in der Staffel von 2015 um die damalige "Bachelorette" Alisa Persch - aber ohne Erfolg. Der kaufmännische Angestellte flog in der vierten Folge ohne Rose raus. Sein Verdacht:Im Einzelgespräch zeigte er sich gegenüber der "Bachelorette" wohl zu unsicher.

"Bachelorette"-Casting für Alisa Persch: Frage nach Sex-Partnern

Dabei war das Casting für das RTL-Erfolgsformat schon sehr fordernd, wie Gordon erzählt."Es gab ein speziell eingerichtetes Webformular mit sehr vielen Fragen. Die Fragen sind teilweise sehr persönlich, falsche Scham ist da nicht angesagt." Unter anderem sei auch nach der Anzahl der Sexualpartner gefragt worden. "Man will den potenziellen Kandidaten komplett durchleuchten!"

Tipps für "Bachelorette"-Kandidaten von Nadine Klein: Echte Persönlichkeit

Trotz seines Rauswurfs damals hat er aber für die kommenden Kandidaten einen wertvollen Hinweis: "Das Format legt Wert darauf, dass man seine 'echte' Persönlichkeit darstellt. Es kommt auf wahre Charaktere an und keine Schauspieler."

"Bachelorette" 2018 Nadine Klein: Welches ist ihr Typ?

Da darf sich die "Bachelorette" in spe, die 32-jährige Studentin Nadine Klein, ja auf einige echte Kerle freuen. Auch in seiner Staffel habe es unter den 20 Männern viele unterschiedliche Persönlichkeiten gegeben, berichtet Gordon. "Es kommt sicher auch auf die neue Bachelorette an, die letztendlich einen bestimmten Typ Mann bevorzugen wird." Über die neuen Kandidaten ist noch nichts bekannt.

Von Alisa Persch bis Nadine Klein: Noch keine "Bachelorette" im Liebesglück

Bisher war das Liebesglück aber noch keiner "Bachelorette" hold gewesen: Keine einzige der ehemaligen Kandidatinnen ist noch mit dem von ihr Auserwählten aus ihrer Staffel zusammen. Am längsten hielt es noch bei Anna Christiana Hofbauer und ihrem Marvin aus der zweiten Staffel von 2013, die sich erst im vergangenen Jahr trennten. Alisa Persch und die letzte Bachelorette Jessica Paszka waren nur kurz mit den jeweiligen Siegern zusammen.

Lesen Sie auch: NADINE KLEIN Sexy Einteiler! Neue "Bachelorette" präsentiert ihre Vorzüge.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gma/kns/news.de
Kate Middleton, Prinz William, Meghan MarkleHelene Fischer Show 2019AltersentschädigungNeue Nachrichten auf der Startseite