23.05.2018, 09.11 Uhr

Meghan Markle schwanger?: Promi-Wahrsager verrät: Meghan und Harry bekommen Zwillinge!

Düsen Meghan Markle und Prinz Harry, nach ihrer Hochzeit bekannt als Herzogin und Herzog von Sussex, jetzt ab in die Familienplanung?

Düsen Meghan Markle und Prinz Harry, nach ihrer Hochzeit bekannt als Herzogin und Herzog von Sussex, jetzt ab in die Familienplanung? Bild: Steve Parsons / PA Wire / picture alliance / dpa

Es war DAS romantischste Highlight des Jahres: Prinz Harry hat seine Verlobte Meghan Markle geheiratet und die gebürtige US-Amerikanerin damit zur Herzogin von Sussex und zu einem vollwertigen Mitglied der britischen Königsfamilie gemacht. Und während das frischvermählte Paar seine junge Ehe genießt, schießen bereits die ersten Gerüchte um eine Schwangerschaft von Meghan Markle ins Kraut.

Prinz Harry und Meghan Markle: Wann krönt ein Baby ihr Liebesglück?

Dass sich Prinz Harry nach einer eigenen Familie sehnt, daraus hat der 33-jährige Herzog von Sussex nie einen Hehl gemacht. Mit Meghan Markle hat er seine Ehefrau inzwischen gefunden, somit fehlt nur noch das Getrippel kleiner Kinderfüße im Palast, um das Familienglück perfekt zu machen. Insider sind sich sicher, dass Meghan Markle den einstigen Partyprinzen in absehbarer Zeit zum Vater macht, wie unter anderem in der "Daily Mail" zu lesen ist.

Meghan Markle bald schwanger? Das sagen Palast-Insider

So meldete sich unter anderem der Royals-Biograph Andrew Morton zu Wort, der nicht nur einen aufsehenerregenden Band über Prinzessin Diana veröffentlichte, sondern auch ein Buch zu Meghan Markles Leben schrieb. Der Schriftsteller gab im Interview zu Protokoll, er sei sich sicher, dass Meghan Markle bis zu ihrem 40. Lebensjahr der Königsfamilie nur eingeschränkt bei der Erfüllung repräsentativer Pflichten zur Verfügung stehen werde - vielmehr werde die Familienplanung den Großteil der heute 36-Jährigen in Anspruch nehmen. Mit baldigem Kindersegen rechnet auch der Promi-Wahrsager Harry T. Der selbsternannte Hellseher, der laut "Daily Mail" von zahlreichen Stars konsultiert wird, konkretisierte die Baby-Aussichten bei Meghan Markle und Prinz Harry sogar.

Zwillinge für Meghan Markle! Promi-Wahrsager kündigt doppeltes Babyglück an

Im australischen Fernsehen meldete sich der Star-Hellseher zu Wort und verriet seine Prophezeiung, dass Prinz Harry mit seiner frischgebackenen Ehefrau in Kürze zwei Töchter willkommen heißen würde. "Ich sehe eine großartige Zukunft für die beiden", so der Wahrsager. Seiner Vorhersage zufolge stehen die Chancen gut, dass Prinz Harry und Meghan Markle Zwillinge bekommen könnten. Dass die Baby-Prophezeiungen von Harry T treffsicher sind, untermauerte der Wahrsager damit, dass er bereits die Geburt von Prinz Louis korrekt vorhergesehen hätte.

Wetten auf Schwangerschaft von Meghan Markle haben Hochkonjunktur

Natürlich sind auch die Wettanbieter in Großbritannien längst auf den Baby-Zug aufgesprungen und nehmen bereits eifrig Wetten entgegen, wann Meghan Markle und Prinz Harry wohl ihr erstes Kind willkommen heißen. Aktuell liegen die Quoten bei 4:6, wenn man auf die offizielle Bekanntgabe der Schwangerschaft noch in diesem Jahr setzen möchte. Wer sein sauer verdientes Geld lieber darauf verwetten möchte, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex bis Ende 2019 Eltern werden, kann dies zur aktuellen Quote von 1:5 tun. Man darf also gespannt sein, wann der Klapperstorch bei dem Herzog und der Herzogin von Sussex vorbeischaut...

Schon gelesen? Baby-Freunden! So könnte das Kind von Meghan und Harry aussehen

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Fotostrecke

Die schönsten Bilder zur Hochzeit des Jahres

Daniela KatzenbergerDaniela KatzenbergerBizarre SexpertenNeue Nachrichten auf der Startseite