27.04.2018, 15.25 Uhr

Jens Büchner: Neuer Song, Faneteria-Stress - SO hart ackert Mallorca-Jens

Jens Büchner hat große Pläne.

Jens Büchner hat große Pläne. Bild: dpa

Als schicksalsgebeutelter TV-Auswanderer wurde Jens Büchner bekannt. Woche um Woche schalteten die Zuschauer bei "Goodbye Deutschland" ein, um die nächste Pleite von Mallorca-Jens mitzuerleben. Mit seiner damaligen Freundin Jenny wollte es auf Mallorca nicht so recht klappen. Das hat sich inzwischen geändert.

Jens Büchner erfolgreich mit Faneteria auf Mallorca

Neue Frau, neues Leben, neue Projekte. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Daniela hat Jens Büchner vor drei Wochen seine Fanetaria eröffnet. Ein Café in Cala Millor im Nordosten Mallorcas. Im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung zog der "Goodbye Deutschland"-Star nun eine erste Bilanz. Aufgrund des Promi-Bonus ist das Café aktuell sehr gut besucht. Jens Büchner versucht, so oft es geht in seiner Fanetaria zu sein. Sollte er auch, wenn man bedenkt, wie er gegen Daniela Katzenberger ausgeteilt hat, weil die eben kaum in ihrem Café zu sehen war. "Ich arbeite mir gerade den Arsch ab!", so Jens Büchner gegenüber der "Bild".

Mutet Jens Büchner sich und Daniela zu viel zu?

Ist Mallorca-Jens als Entertainer auf Tour, dann schmeißt seine Ehefrau den Laden allein. "Ich habe fünf Kinder, so schnell bringt mich nichts aus der Fassung", erklärt die 40-Jährige gelassen. Gut möglich, dass sie sich daran gewöhnen muss. Denn große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Auf Instagram teaserte Jens Büchner zuletzt, dass schon sehr bald sein neuer Song erscheinen wird. Viel lässt sich allerdings nicht erahnen. Auf dem verschwommenen CD-Cover ist eine Frau zu erkennen, die ein volles Tablett auf einer Hand balanciert. "#meinneuersongbaldgehtslos", mehr schreibt der "Goodbye Deutschland"-Star dazu nicht.

am

Dabei war doch zuletzt auf Vox zu sehen, wie "Jens Büchner" den Matthias-Reim-Klassiker "Verdammt, ich lieb' dich" aufgenommen hat. Ob dies das CD-Cover zur Cover-Version ist? Es bleibt auf jeden Fall spannend.

Zweite Bar auf Mallorca für Jens Büchner?

Doch von der Musik einmal abgesehen, hat Jens Büchner noch andere Ideen im Kopf. Eine zweite Bar zum Beispiel könnte er sich gut vorstellen. Ein benachbarter Cocktailbar-Betreiber hat offenbar bereits angefragt, ob die Büchners seinen Laden nicht übernehmen wollen. Eine Idee, in die sich Jens Büchner direkt verliebt hat.

Warum auch nicht, auch Vox und "Goodbye Deutschland" will er noch ein paar Jahre treu bleiben und da müssen schließlich neue Geschichten erzählt werden.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/kns/news.de
Meghan Markle und Prinz HarryLuke MockridgeNeue Nachrichten auf der Startseite