12.04.2018, 11.19 Uhr

schwanger: "Explosiv"-Moderatorin Sandra Kuhn erwartet ihr erstes Kind

"Explosiv"-Moderatorin Sandra Kuhn erwartet ein Mädchen Bild: MG RTL D / Stefan Gregorowius/spot on news

Es wird "ein Mädchen", verrät Sandra Kuhn (36) im RTL-Interview. Die "Explosiv"-Moderatorin und ihr Ehemann Kristof Kuhn (36), der als Redakteur für "Guten Morgen Deutschland" arbeitet, erwarten ihr erstes Kind. Im Sommer soll es bereits so weit sein. Dass es ein Mädchen wird, musste die werdende Mama allerdings erst einmal verdauen: "Mein Mann hatte sich von Anfang an eins gewünscht, ich war eher auf einen Jungen aus, weil ich selbst weiß, wie anstrengend ich als Kind war (lacht)." Mittlerweile habe sie sich aber an den Gedanken gewöhnt und würde sich auf die "kleine Miss Kuhn" freuen.

Für das RTL-Paar, das sich im August 2016 das Jawort gegeben hat, ist der Nachwuchs ein absolutes Wunschkind. Doch auch Wunschkinder bringen die üblichen Schwangerschaftsleiden mit sich. "Die ersten 3 Monate waren hart. Mir war übel, aber noch schlimmer war die ständige Schlappheit. Unsere Wohnzimmercouch war mein bester Freund", erzählt die 36-Jährige. Was ihr seither helfe: Traubenzucker und Schokolade.

Ab Juli wird sich die Moderatorin, nach eigenen Angaben, für ein halbes Jahr in den Mutterschutz verabschieden. Ans Ausruhen sei allerdings auch dann noch nicht zu denken: "Im Kopf ist das Kinderzimmer fertig gebaut und dekoriert. Mehr ist allerdings noch nicht passiert." Auf dem Tagesplan stehen also Handwerkerarbeiten. "Das Ankleidezimmer muss für das Kinderzimmer weichen", so Kuhn, die von ihrem Mann sicherlich tatkräftige Unterstützung erhalten wird. Auch er "wird nach der Geburt für ein paar Wochen frei nehmen."

spot on news
Dario Kolodiczyk von Leben.Lieben.LeipzigMeghan Markle schwangerLeoniden-Maximum (November 2018)Neue Nachrichten auf der Startseite